New Character Classes

    • Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • New Character Classes




      Ab Montag, den 07. März (04:00 Uhr) werden die im Zusammenhang mit dem Update auf Version 4.0 stehenden und bereits viel früher erwarteten neuen Charakterklassen in das Spiel eingeführt.

      Neben den altbekannten vier Charakterklassen (Fighter, Slasher, Striker und Shooter) erhält das Spiel so von nun an auch neue Charakterklassen, denen neuere Charaktere zugeordnet werden. Dies macht es natürlich schwieriger Crews mit neuen Charakteren aufzubauen, die mit bereits vorhandenen in Synergie stehen (weil sie beispielsweise von Captain-Fähigkeiten ála "Erhöht die ATK aller Striker-Charaktere um x2.5" nicht profitieren).

      Um diesen Negativ-Effekt etwas auszuhebeln, erhalten daher so gut wie alle bereits im Spiel vorhandenen Charakteren eine Zweit-Charakterklasse, sodass zumindest die älteren Charaktere, die sich bereits in eurem Besitz befinden, von den Captain- und Spezialfähigkeiten der neueren Charaktere profitieren, falls diese Charakterklassen-gebunden sind.

      Die erste neue Charakterklasse, die offiziell angekündigt wurde und im Zusammenhang mit dem Revolutionary Sugo-Fest steht, ist die Klasse "Free Spirit" (als japanische Übersetzung auch bekannt als Freedom).

      Ob bereits am 07. März weitere Charakterklassen ins Spiel integriert werden, ist zur Zeit noch nicht bekannt (aber unwahrscheinlich). Falls nicht, werden sie allerdings in Zukunft mit regelmäßigen Updates (die oft in Zusammenhang mit Sugo-Fests stehen werden) nachgeliefert.

      Eine vollständige Liste aller alten Charaktere, die die Zusatzklasse Free-Spirit erhalten, findet sich im Spiel unter "Notice/Important/Maintenance Details".


      Wartung:
      Im Zuge des Updates wird es zu Server-Wartungen kommen, die das Spiel am 07. März von vorraussichtlich 03:00 Uhr bis 03:30 Uhr unspielbar machen werden.

      Als Entschuldigung bietet uns Bandai zwei Geschenke an:
      Zum einen erhalten wir einen kostenlosen Rainbow Gem und zum anderen wird die maximale Box-Kapazität von 500 auf 600 angehoben (!).