[Spoiler] Vinesmoke Vater

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Spoiler] Vinesmoke Vater

      Ich hab gedacht ich teile mit euch mal eine Theorie die ich entdeckt habe und ziemlich gut finde.

      Und zwar geht es dabei um die Teufelsfrucht von Sanjis Vater.

      Einleitung:

      Sanjis erstes Foto wurde nach Dressrosa veröffentlich und wer auch immer das Foto gemacht hat muss es auf Punk Hazard oder Dressrosa getan haben.
      Da er in Dressrosa verkleidet war, war es wahrscheinlich hier nicht möglich ein gutes Foto von ihm zu machen, daher wurde es wahrscheinlich auf Punk Hazard gemacht von einem der Broker aus dem Untergrund.
      Die Person die am Wahrscheinlichsten Sanjis Vater sein könnte ist er hier:


      Warum ausgerechnet er? Naja dafür sprechen insgesamt 2 Sachen: Die Zigarette (wobei diese nicht so viel aussagt) und der Dreizack.
      Auf diesem Bild seht ihr Sanji und was hält er in seiner Hand? Richtig, einen Dreizack. Doch das ganze wird noch besser.

      Eine weitere Behauptung dieser Theorie ist, das Sanjis Vater die Ushi Ushi no Mi Model: Bull Devil Fruit besitzt.
      Die Ushi Ushi no Mi hat bis jetzt 2 Variationen, Modell Bison und Modell Giraffe:



      Weiter im Text. Sanjis Tierrepräsentation ist ein Ziegenbock, der auch symbolisch für Satan ist.
      In diesem Bild sieht man das deutlich.



      Sehen wir uns nun das Cover von Chapter Nummer 800 an, auf dem Sanjis Familie dargestellt werden soll.
      Wir sehen einen Älteren Ziegenbock mit einer Zigarre im Mund, einen weiteren der raucht, einen der den Vater anguckt und 4 die Sanji zu dem Bett mit Schneewittchen ziehen.
      Könnte es sein, dass dies ein Foreshadowing darauf ist, dass seine Geschwister ihn versuchen werden zu überreden Purrin zu heiraten?
      Daneben noch ein Bild, das Sanji auf einem Bison. Das Bison gehört ebenfalls zur Ushi Ushi no Mi und könnte das Modell Ox sein. Das Bison hat dieselbe Zigarre in seinem Mund und Sanji hält eine Weinflasche und ein Weinglas in seinen Händen (Vine-Smoke).



      Und hier ein weiteres Bild, selbes Schema, Skelett eines Oxen und Wein + Zigaretten (Vinesmoke).

      Warum Bulle? Oda gab uns noch ein weiteres Foreshadowing in Dressrossa. Im Colosseum war ein kämpfender Bulle der von Ruffy Ucy getauft wurde.
      Er wurde im Colosseum bekannt als der Brutale Bulle. (Der Punkt ist für mich nicht ganz so ersichtlich, jedoch könnte es vielleicht sein.)



      Quelle: onepiecelove.net/sanjis-fathers-devil-fruit-theory/ , alle Rechte gehen an den Macher der Theorie.

      Soviel zu der Theorie und einigen weiteren Worten von mir die hinzugefügt wurden.
      Was sich mir noch ein bisschen in den Weg stellt sind ein paar Fragen wie:
      • Modell Bulle, könnte auch schon für den Admiral Green Bull verwendet werden, der wahrscheinlich nicht umsonst so genannt wird.
      • Vielleicht ist es auch das Modell Ziegenbock oder Ochse? Bison haben wir ja schon.
      • Was genau hat es außerdem mit dem Dreizack auf sich, ein Modell das auf vier Beinen steht und einen Dreizack hat? Nicht gerade praktisch.
      Was mir dann in den Sinn kam war das Modell Minotaurus, eine Mythische Zoan Frucht. Damit könnte er den Dreizack trotzdem halten.
      Naja nach ein bisschen Googlen fand ich dann noch das hier: de.drachenlanze.wikia.com/wiki/Roter_Minotaurus

      Ein Ausschnitt aus dem Artikel zum Roten Minotaurus: Der Rote Minotaurus kämpft zunächst gegen den SklavenPheregas, den er mit seinem vergifteten Dreizack verwunden kann.
      Die bevorzugte Waffe des Minotaurus ist ein vergifteter Dreizack.

      Das ganze ist auch "Drachenlanze", eine Welt die auf den Rollenspiel Dungeons & Dragons basiert und auf seit 1984 erscheinenden Romanen und Kurzgeschichten aufbaut.
      Wer weiß, vielleicht hat Oda sich da auch ein bisschen Inspiration geholt. Ich kann mir gut vorstellen, das Oda sich einige Bücher und Quellen reingezogen hat in denen Drachen vorkommen.
      Das Drachentheme kommt ja nicht selten in One Piece auf in letzter Zeit (Dragon, Sabo, Momonosuke, .. fehlt noch wer?).

      Soviel von mir dazu, was meint ihr so.

      [Rip. Da wollte jemand um halb 1 schlafen gehen um um 7 Uhr aufzustehen und um 8 den Zug zur Uni zu nehmen. Aber das mit der Theorie und das gegoogle danach hat dann doch was länger gedauert]
      [OPC] Jugedyz Global: 327 483 389
    • Also was das Bild angeht, du meinst das auf dem Poster, oder?



      Sanji hat in dem Moment irgendeine Frau gesehen, aber so super viele gab es auf Punk Hazard nicht. Könnte mir daher eher vorstellen, dass es auf dem Sabadoy Archipel gemacht wurde. Als er nach zwei Jahren im Kamabaka-Königreich eindlich wieder Frauen mit zwei X Chromosomen gesehen hat und super geflasht (also unvorsichtig) war. (Evtl. von Absalom?)
      Jap. ID: 484 374 180
      PLvl: 540+

    • Jugedyz schrieb:

      Sanjis erstes Foto wurde nach Dressrosa veröffentlich und wer auch immer das Foto gemacht hat muss es auf Punk Hazard oder Dressrosa getan haben.Da er in Dressrosa verkleidet war, war es wahrscheinlich hier nicht möglich ein gutes Foto von ihm zu machen, daher wurde es wahrscheinlich auf Punk Hazard gemacht von einem der Broker aus dem Untergrund.

      Duko schrieb:

      Sanji hat in dem Moment irgendeine Frau gesehen, aber so super viele gab es auf Punk Hazard nicht. Könnte mir daher eher vorstellen, dass es auf dem Sabadoy Archipel gemacht wurde. Als er nach zwei Jahren im Kamabaka-Königreich eindlich wieder Frauen mit zwei X Chromosomen gesehen hat und super geflasht (also unvorsichtig) war. (Evtl. von Absalom?)
      Das Bild ist schon älter wie Punk Hazard. Genau dieses Panel mit Sanji gab es nämlich auf der Fischmenscheninsel in Kapitel 609. Absalom ist ein gutes Stichwort. (Werde die Tage auch mal die Herkunft der anderen Steckbriefbilder recherchieren)

      Die Theorie ist echt interessant und sehr gut erklärt. Vielleicht hat seine Familie eine bestimmte Gruppe von Teufelsfrüchten. Sanji hat ja als Kind das Buch der Teufelsfrüchte gelesen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass die Mitglieder der Vinesmoke sich eine Teufelsfrucht aussuchen können. Wäre echter Luxus und würde zum Einfluss der Vinesmoke/Germa66 passen, wenn die 20 Teufelsfrüchte vorrätig haben und sie sich eine nach Bedarf aussuchen könnten. "Minotaurus" gab es in Impel Down schon, eine besondere Art von Minotaurus wäre gut möglich. Es werden ja immer mehr detailierte Arten einer Frucht bekannt z.B. Dalton & Kaku, Chopper & Sengoku.