Gems zum Schleuderpreis?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Fortis das mit dem Geld war kein Scherz. Allein diesen Monat waren es 240€ (4x das große Paket). Und solche Monate sind nicht selten bei mir. :D

    Der Scherz bezog sich auf das umrechnen auf die Cheap Gems. So wenig ist es also nicht, mMn sogar unnötig viel. Davon könnte ich mir doch monatlich ein neues Paar Air Max kaufen :P

    Es war nicht mein Wunsch! Ich sagte nur, dass es mMn der einzig richtige Weg von Bandai wäre, wenn sie die Leute bannen würden. Das wäre konsequentes durchziehen der Strafe und eine gerechte dazu mMn. Das das dem Spiel nicht helfen würde ist mir und jedem anderen wohl auch bewusst, hatte mit meiner Kernaussage aber nichts zu tun. :)
    GLOBAL P-Lvl 500+ | ID: 475 340 935
  • Ich denke man sollte alleine die Beträge in der Community hier nicht unterschätzen....
    Es ist nicht Bandai's Wille das man alle Top Legenden durch einen Single oder in jedem Sugo durch einen 30 Gem Multi bekommt.....
    Nicht nur die CG Nutzer geben für das Spiel viel Geld aus.
    Ausserdem wie schon gesagt wurde, wer weiß,ob Bandai davon je was gesehen hat....
  • @Greck ja hat sich so angehört Sry ^^
    @Lin Feng Geht eher darum das die Cheap Gem Nutzer auch so enorme Mengen an regulären GEMs kaufen, daran verdient bandai ja ganz normal.
    @Roronoa D. Zoro bin mit ziemlich sicher weil die den CG Nutzern ja auch nicht Betrug direkt unterstellt haben sondern nur das man da außergewöhnliche „purchase activities“ festgestellt hat. Und nein die modder wurden bisher leider nicht gebanned
    Legends & Co.

    ID.:203 273 270
    P-Lvl.: 700+
    Legends (Alle max^4, bzw. die mit LB max^5, 11 Rainbow):

    /str /f1663 /f1413 /f0578 /f1571 /f1927 /f1313 /f1794
    /dex /f1000 /f1532 /f1543 /f1268 /f1816 /f1883 /f1921 /f1698 /f1910 /f2503
    /qck /f0649 /f1123 /f1763 /f1928 /f1922 /f1935 /f1610 /f1764 /f1751 /f1445 /f1404
    /psy /f1593 /f1492 /f1652 /f1240 /f1473 /f1707 /f2001 /f1747 /f1951 /f2148
    /int /f1588 /f2035 /f1619 /f1847 /f1869 /f1881 /f1085 /f1880 /f2066 /f2007 /f2138
  • @Lin Feng das ist halt bei YTern so, bei den anderen whales setzt sich eher die Meinung durch das sie jetzt garkein Geld mehr ausgeben wollen, auch nicht regulär. Klar denken die meisten hier das die eh beim nächsten Sugo wieder pullen, aber ich denke abgesehen von den YTern werden sich viele dran halten. Ich bin gespannt was in Zukunft passiert, finde es wie gesagt schade um die weil das auch so die Top Spieler waren, CGs hin oder her die haben einem halt gezeigt was theoretisch möglich war wenn man richtig grinded
    Legends & Co.

    ID.:203 273 270
    P-Lvl.: 700+
    Legends (Alle max^4, bzw. die mit LB max^5, 11 Rainbow):

    /str /f1663 /f1413 /f0578 /f1571 /f1927 /f1313 /f1794
    /dex /f1000 /f1532 /f1543 /f1268 /f1816 /f1883 /f1921 /f1698 /f1910 /f2503
    /qck /f0649 /f1123 /f1763 /f1928 /f1922 /f1935 /f1610 /f1764 /f1751 /f1445 /f1404
    /psy /f1593 /f1492 /f1652 /f1240 /f1473 /f1707 /f2001 /f1747 /f1951 /f2148
    /int /f1588 /f2035 /f1619 /f1847 /f1869 /f1881 /f1085 /f1880 /f2066 /f2007 /f2138
  • Ich warte erstmal ab, was für Antworten bei den Leuten eintrudeln.
    Noch habe ich denen nichts geschrieben.
    Ich hab auch nicht jede Legend obwohl ich fast jedes Sugo gepullt habe. Die letzten 4 Monate nichts gekauft und beim Shanks v2 Sugo beim 30er Pull ihn gezogen. Ist immer noch alles RNG.
    Und die, die bei den Tms immer ganz oben stehen sind nicht immer die CG User. Manche tun so, als ob es der Cheat schlecht hin wäre. Wer grindet, wird belohnt.
    Global PLVL = 700+

  • Also ich habe die Diskussion jetzt etwas mit verfolgt und glaube, dass die meisten von euch auf nem richtig falschen Dampfer sind.
    Cheap Gems sind nicht gleich Cheap. :)
    Ob ihr "Cheap Gems" oder "normale Gems" kauft ist Bandai sowas von egal. (Vom Geld her) Weil die bei beiden Varianten das gleiche verdienen.
    Das Problem an "Cheap Gems" ist, dass es zu 99% aus illegalen Geldtransfers besteht.
    Ich beschreibe mal ein Beispiel:
    Person "Dieb" klaut Kreditkartendaten von einer Person. Bevor die Person das merk und melden kann kauft "Dieb" PayPal oder Microsoft Guthaben oder Bitcoins oder irgendetwas anderes. So jetzt muss "Dieb" das Guthaben schnell wegbekommen und zwar bevor die Person das melden kann. Also verkauft "Dieb" das Guthaben für weniger an eine dritte Person weiter. (Kleines Beispiel: "Dieb hat Guthaben von 60€ mit illegalen Daten erworben und verkauft es für 10 € weiter. Muss ja schnell sein und attraktiv bleiben). So die "dritte" Person hat jetzt Guthaben im Wert von 60€ und betreibt einen "Cheap Gem" sale und verkauft eine Packung Gems für 20€ und tätigt die Überweißung mit den 60€ vom Guthaben. Verdient natürlich auch was. (10€)
    Wie ihr seht, hat Bandai auch die 60€ für die Gems bekommen. Nur das im "Cheap Gem" Fall aktiv Geldwäsche betrieben wurde.
    Jeder weiß, dass es illegales Geld ist. Aber keiner kann es Nachweißen (zumindest mit dem Großteil der Transaktionen). Bandai muss wahrscheinlich rechtlich gegen den "Cheap-Gem" verkauf vorgehen, weil ihn einigen Ländern kann man auch auf Verdacht hin der Geldwäsche beschuldigt und angeklagt werden. (Deswegen auch Global First = viele Länder mit vielen Regeln)

    Fazit: Im Prinzip haben alle die "Cheap-Gems" gekauft haben sich bei der Geldwäsche beteiligt. Den "armen" Usern wird nichts passieren. Weil man es den wenigsten vorwerfen kann. Aber Bandai als Umschlagplatz ist dran. Deren Ziel ist es jetzt, die aktive Werbung der "Cheap-Gems" zu verhindern und User zu bannen die es benutzten. Mehr können die auch nicht machen um die Kriminalität zu verhindern. :)
    Sry für den langen Text. Aber vlt. sehen es jetzt einige von euch anders. Und das es nicht nur ein OPTC-Problem ist. Denn das Internet ist nun mal die größte Geldwäschezentrale. :)
    Legenden + ID

    Global User ID = 483.149.233
    Name = Fusebox
    Lvl = 552
    Legenden:
    /leer LAce
    /str Whitebeard+, Lucci V1+, Croco+, Lucy, Akainu, Inurashi, Katakuri
    /dex Zoro+, Usopp+, Ace+, KungFu Luffy, Rayleigh V2, Blackbeard, Corason
    /qck Lucci V2+, Boa V1+, Kuzan+, Barto+, TS-Luffy, Marco, Law V2, Franky, Dofi V1, Enel, Cavendish
    /psy G4, Shanks+, Law V1+, Sabo+, Kizaru+, Robin, Garp, Boa V2, Shira, Neko
    /int Buggy+, Hawk+, Rayleigh V1+, Jinbe+, Sengoku+, Hody+, Judge+, Sanji, Shanks, Fuji V1, Fuji V2

  • @Fusebox

    Wir haben hier ja jemanden der sich bereits an den Support gewendet hat und er war so freundlich die Nachricht des Supports mit uns zu teilen. In der Nachricht geht es ja um unreihmheiten im Kaufprozess weil diese ja abgebrochen (refundet) wurden.

    Wenn dem so ist muss es ja nicht mal zwingend mit Kreditkarten Diebstahl zu tun haben, aber die Summe der Einnahmen bei Bandai sind dann doch andere. Ich meine wenn zb 10 mal ein Paket für 50 € gekauft wurde und du dieses auch erhältst rechnet Bandai mit 500 € erhalten tun sie aber nichts, weil die Betreiber sich das geld ja immer wieder zurückholen. Verdienen tun sie also eher weniger an dieser Methode (auch wenn sie im Prinzip nix außer virtuelle Güter dafür rausgeben).

    Wenn ich da iwas falsch verstanden habe könnt ihr mich gerne korrigieren bzw. Verbessern
    :rainbowgem: Global P-Lvl: 440+ :rainbowgem:

    :rainbowgem: ID: 830 403 360 :rainbowgem:

    /f1663 /f1121 /f1314 /f1571
    /f1921 /f1816 /f1883 /f1268 /f1001
    /f1922 /f1445 /f1764 /f1928 /f0649 /f0870 /f1123
    /f1593 /f1707 /f2001 /f1492 /f2034 /f1747 /f1652
    /f2035 /f1881 /f1847 /f1588 /f1085 /f1869
  • @Fusebox

    Denke hierbei geht es eher um "refund abuse". Zumindest lese ich das aus der email:

    The support desk where the purchase was cancelled
    sowie Reason for the cancellation


    Jemand hat Gems gekauft (im Ingame Shop). Dann die Transaktion "gecancelled" und somit sein Guthaben zurückbekommen. Deswegen fragt Bandai explizit eben nach genau diesen Transaktionen.
  • @Fusebox was für ein Schwachsinn. Es wurde schon zig mal gesagt das es mit den Stornierungen der Bestellung gemacht wurde. Heißt man bezahlt zb. das große Paket für 60€ und bekommt die 85 gems. Dann fordert man über Google play das Geld zurück mit der Begründung man hat nichts erhalten.
    Du hast am ende die 85 gems und deine 60€ wieder und Bandai hat kein Geld bekommen und 85 gems weniger. Sowas kann man auch selber machen, die cheap gem seller haben das genau so gemacht, da bandai die Rechnungen jetzt sehen will, die aber kein cheap gem Käufer hat, da die gems mit einem anderen acc. Aufgeladen wurden.

    Immer dieses Gelaber von gestohlenen Kreditkarten alter.
    /leer Legenden /leer

    <3 Mein Logbuch <3
    Global
    Level 550+// ID Logbuch // Name RED-san4o

    /f1985 /f1951 /f1922 /f2138 /f2025 /f2007 /f2023
    :rainbowgem: +42 weitere, siehe Logbuch :rainbowgem:

  • @redsan4o
    Das ist vllt. das traurigste von allem. Jeder der unbedingt Cheap Gems haben wöllte, hätte sie sich kostenlos machen können.
    Was für mich aber das interessanteste ist, ist das gerade der optc-YT, der extrem mit Cheap Gems geworben hat (Sekapoko)
    gefüllt untergetaucht ist. Hat ja sein Discord gelöscht und seitdem kein Video mehr produziert. Ein richtig schwaches Bild ....

    Oder man macht es lieber legal und kauft sie sich im Shop bzw spielt F2P. Dann hätte man jetzt einfach keinen Ärger.
    Srry für den altklugen Satz am Ende, aber leider ist da etwas dran ...
    Pirate Level 650+

    Pirate ID: 800 053 839

    Anfragen unter Pirate Level 500 werden ignoriert!!!


    :)
  • Bandai wird durch CG zu 100% ein Schaden entstanden sein sonst würden sie nicht reagieren.
    Ob sie rechtliche Probleme bekommen haben, ob Google oder sont wer an sie ran getreten ist, ob ihnen dadurch Geldeinnahmen flöten gegangen sind..
    Der Grund ist ja eigentlich egal und wird von Bandai bestimmt nie offen kommuniziert werden.

    Oft wurde ja gesagt das bei CG alles legal zugeht, da werden im Ausland günstige "Bulk" Guthaben gekauft und niemand hat dadurch einen Schaden...Bullshit!

    Eins sollte klar sein, Bandai wird durch diese Aktion keinen Schaden erleiden, ich gehe davon aus das
    sie den Schaden aufgrund fehlender Einnahmen schon hatten und nun dagegen vorgehen.

    Selbst wenn man annehmen würde das bei denen jetzt aufgrund von "Big Playern", die jetzt gar keine Käufe mehr tätigen, die Umsätze zurückgehen werden sie irgendwie dagegen steuern.
    Zum Beispiel die InGame Preise senken, um so einen neuen Anreiz zu schaffen usw.

    Leute, Bandai ist ein Konzern mit knapp € 5,4 Milliarden Umsatz! Die wissen genau was sie tun.
    /rainbow Global Legends /rainbow

    /rainbow Level: 540+ /rainbow ID: 473.213.600 /rainbow

    /dex /f2503 /f1921 /f1816 /dex
    /str /f1794 /f1927 /f1663 /f1313 /f1035 /f0578 /f1413 /str
    /qck /f1922 /f1751 /f1763 /f1928 /f1404 /f0649 /f1123 /f1445 /qck
    /psy /f1652 /f1832 /f1473 /f1747 /f2001 /f2034 /f1492 /psy
    /int /f2007 /f2138 /f1880 /f1588 /f1881 /f2035 /f1085 /f1619 /f2066 /f1847 /int
    /rainbow /f1475 /rainbow

  • Also ich hab mir nicht alles durchgelesen, aber was für Argumente gebracht wurden hat mir eigentlich auch schon wieder gereicht

    1. Warum sollte man Spieler wegen ihrer Reichweite verschonen? Wo kommen wir denn da hin wenn die ganzen promis tun und lassen können was sie wollen, klar werden die strafen an prominente Leute in der Realität oft milder verteilt und das ist echt traurig...
    Entweder bannt man alle oder keinen, meine Meinung

    2. Klar sind die gems abartig teuer, aber ich würde auch gern einen Audi r8 fahren welcher für mich abartig teuer ist (man darf die Unterhaltskosten nicht vergessen) dann kann ich mir den halt nicht leisten und so ist es bei den gems auch, wenn ich dafür kein geld bzw wenig übrig habe.
    Wenn ich mir nen auto oder das geld dafür illegal hole muss ich auch mit den Konsequenzen leben.


    Japan Acc: 086 364 395
    My Crew

    G4 Ruffy V2
    Aokiji V2
    Ray V2
    Akainu V2
    & more





  • Ich weiß ja nicht, wie lange es jetzt schon Cheap Gems gibt aber Bandai wusste lange genug bescheid.

    Genauso wie Cheater ingame, die gibt es doch schon seit jahren und bisher wurde auch nie was unternommen.

    Und ich musste bei google auch mal was refunden. Ist zwar schon was her aber da hatte ich nach 2 tagen mein Geld zurück ohne nachzufragen etc. Google trägt also auch zum teil mit schuld, weil sie einfach zugelassen haben, dass sie ohne wenn und aber immer refunden konnten.


    Jeder der gebannt wird wegen Cheap Gems oder Cheaten ist selber schuld aber wie gesagt Google und Bandai wissen das sicher nicht seit dem 04.09 erst.


    Mir geht das eher aufn Sack, dass nicht schon vorher was unternommen wurde weil es wie oben gesagt sicher schon lange bekannt ist.
    Spoiler anzeigen
    P. level : 402

    ID : 381422086

    Legends :

    /str : /f1794 /f1985 /f1413 /f1927 /f1314 /f0748 /f1571

    /dex : /f1921 /f1816 /f2503 /f1268 /f1001 /f1698 /f1543

    /qck : /f1922 /f1445 /f1928 /f0649 /f1751 /f1763 /f0870 /f1610 /f1123

    /psy : /f1593 /f1707 /f2001 /f1492 /f0459 /f1240 /f1473 /f1652 /f1832 /f1747

    /int : /f1881 /f1619 /f2066 /f1588 /f1391 /f2007 /f1085 /f1869