Battle Royal - Die Turnierkämpfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Battle Royal - Die Turnierkämpfe


      (Wer sich wundert warum auf dem Bild nicht alle Kämpfer abgebildet sind... ich hab es mit Paint angefangen, dann aber recht schnell gemerkt das Paint dafür ein denkbar ungeeignetes Programm ist Hatte dann also schlicht kein Bock mehr, aber dafür sieht es doch halbwegs gut aus ^^)
      Meine Damen und Herren und davon abweichende Varietäten, ich heiße Sie herzlich willkommen zu dem ersten One Piece Battle Royale.
      Die Nominierungen sind vorbei und die 16 Kämpfer die gegeneinander antreten werden ausgewählt. Die Namen vieler starke Männer und Frauen wurden in den Topf geworfen, doch nicht jeder konnte sich letzten Endes durchsetzen, doch das überrascht uns nicht. Denn immerhin wird dies das Turnier der stärksten Kämpfer der gesamten Welt werden und jeder von ihnen kennt nur ein Ziel - den erste Platz!
      Zunächst einmal sei allen gedankt welche an der Nominierung teilgenommen haben. Hoffen wir gemeinsam auch während den weiteren Kämpfen auf ein aktives und fröhliches Miteinander.
      Auch wenn jeder seinen persönlichen Favorit haben mag in diesem Turnier der Stärksten, so bitte ich dennoch das Publikum fair und sachlich zu bleiben und die Buhrufe in Grenzen zu halten
      Bevor wir jedoch zu den eigentlichen Kämpfern kommen, möchten wir all jeden gedenken welche es zwar versucht haben, es dann aber leider doch nicht unter die 16 besten geschafft haben.
      Die Nominierten

      • "Goldener Löwe" Shiki
      • "Gelber Affe" Borsalino
      • "Held des Kolosseum" Diamante
      • "Strohhut" Monkey D. Ruffy
      • "Schleckermaul" Toni Chopper
      • Lysopp
      • Sugar
      • Caesar Clown
      • Charlotte Katakuri
      • Koala
      • Marco der Phönix
      • Marshall D. Teach alias Blackbeard
      • Cutty Flam alias "Cyborg" Franky
      • Fisher Tiger
      • Raizou des Nebels
      • Nekomamushi
      • König Neptun
      • Charlotte Linlin alias Big Mom
      • Inuarashi
      • Pica
      • Monkey D. Garp
      • "Teufelskind" Nico Robin
      • Rainbow Dragon (??? )
      Nun aber zu den Teilnehmern, dieses in die Geschichte eingehenden Ereignisses auf das wir alle sehnlichst gewartet haben.Rohe zerstörerische Kraft, Geschicklichkeit, Ausdauer und Intelligenz, nur wer diese Eigenschaften verbindet wird sich bis zum Schluss durchsetzen können. Wer von ihnen besitzt diese Stärken und wer kann gekonnt seine Schwächen ausgleichen?
      Die 16 Teilnehmer

      • Ein durchtriebenes Biest mit geschickten Fingern. Erhofft sie sich ein Preisgeld oder erleichtert sie lediglich die anderen Kämpfer um ihre Portemonnaies? Die einzige Frau in diesem Turnie - "diebische Katze" Nami.
      • In ihm lebt Ace Wille und Kraft fort, ein hochrangiges Mitglied der Revolutionsarmee - Sabo. Beherrscht er inzwischen seine neue Fähigkeit oder wird er sich die Finger verbrennen?
      • 2. Kommandant eines Kaisers und Sohn des Piratenkönigs - Portgas D. "Feuerfaust" Ace. Von der Welt verdammt fand er dennoch eine Familie die ihn liebte, wird ihn auch heute das Puplikum lieben?
      • Unzählige Mysterien ranken sich um ihn, zahllose Fragen stellen sich einem beim Anblick dieses Kämpfers. Zu behaupten er bestünde nur noch aus Haut und Knochen wäre sogar noch übertrieben - "Soul King" Brook
      • Hat er ein Ziel vor Augen oder nimmt er nur wegen des Preisgelden teil? In die Jahre gekommen, dennoch nicht alt und gebrechlich - der Vizecapitain des einstigen Piratenkönigs - "Dunkler König" Rayleigh
      • "Größenwahn" - auf keinen anderen passt dies so gut wie auf ihn. Er ließ sich als einen Gott verehren und wollte über den Mond herrschen. Wird er seine Kontrahenten rösten können oder bekommt er einen Kurzschluss? - "Gott" Enel
      • Einst als Held verehrt, dann als Verbrecher inhaftiert. Ihm ist die Flucht aus dem sichersten Gefängniss der Welt gelungen, um nun seine Pläne weiter zu verfolgen. Wird sein erster Schritt dafür das gewinnen dieses Turnieres sein? - Sir Crocodile
      • Ein Mann mit einem Herz aus Eis, als ehemaligen Admiral wird ihn jeder kennen. Wird er heute mit seinen Feinden schlittschuhlaufen oder wird er in der Hitze des Gefechtes einfach zu einer Pfütze schmelzen? - "Aokiji" Kuzan
      • Auf Dressrosa hat er alle überraschen können, aber hier wird er mit ganz anderen Kalibern fertig werden müssen. Wieviel wird seine perfekte Verdeitigung aushalten können gegen die stärksten Kämpfer der Welt? - Bartolomeo "der Kannibale"
      • Der einzige überlebende eines kranken Landes . Bereits als Kind sah er mehr Schrecken als viele andere in ihrem gesamten Leben. - Trafalgar D. Water Law alias " Der Chirurg des Todes" Wie viele Gegner wird er sizieren können oder landet er am Ende selbst unter dem Skalpell?
      • Als vermeintlich missglücktes Experiment folgte er dennoch stehts seinem eigenen Pfad, einem Pfad des Kochens und Flirtens. Für die Ladys strebt er den Sieg an, doch was geschieht wenn er auf Nami trifft? - Vinsmoke Sanji
      • Als "Joker" beherschte er den Untergrund, als Samurai der Meere und König ein gesamtes Land. Für seine Verbechen wurde er zur Rechenschafft gezogen, doch was plant er nun? Ein neues Imperium? Revolution? Zerstörung? Rache? - Donxichotte Doflamingo
      • Sein Ziel ist es der beste Schwertkämpfer der Welt zu werden, dafür trainierte er sich bereits als Kind den 3 Schwerterstill an. Wird er dieses Turnier hier gewinnen können, oder verläuft er sich bereits auf dem Weg dorthin? - "Piratenjäger" Lorener Zorro
      • Ein Admiral der Marine, als ein wahres Monster berüchtigt, dennoch verdanken ihm viele ihr Leben, darunter selbst die Strohhutpiraten. - "Fujitota" Issho. Wird er für dieses Turnier seine Fairness ablegen und uns das Monster zeigen?
      • Als einer der 4 Kaiser konnte er sich in der Welt einen Namen machen, doch hier wird ihm dies nichts nützen. Vor langer Zeit opfterte er seinen Arm für die nächste Generation, wird ihm das jetzt zum Verhängniss? - "Rothaar" Shanks
      • Bereits zu Lebzeiten nannten sie diesen Mann eine Legende, nun wird er seinen Ruf als stärkster Mann der Welt verteidigen und ihn sich erneut verdienen müssen gegen 15 Kontrahenten die es alle auf diesen Titel abgesehen haben. - Edward Newgate alias "Whitebeard"



      Beginn des Turniers 19.06. um 20.00 Uhr
      Ende des Turniers 18.07. um 19.5

      Link - Battle Royal - Wer wird der Stärkste?
      /f1314 /f0748 /f1001 /f0459 /f1473 /f0935 /f1391

      Dieser Beitrag wurde bereits 33 mal editiert, zuletzt von TcM-GaBo ()

    • Ich mache dann mal den Anfang. Es steckt zu viel Mühe dahinter (Diagramm usw.), um diese tolle Idee zu ignorieren. Da will ich jetzt auch nicht schmollen, weil Buggy es nicht geschafft hat. Wäre auch langweilig, wenn der Sieger bereits am Anfang fest steht. Insofern verstehe ich die Wahl der geschätzten Community.

      /f0870 vs /f1410

      Eigentlich ist es hier sehr offensichtlich und bedarf fast schon keiner Begründung
      Jeder wird einsehen, dass Brook das Rennen macht.

      Begründung: Sicherlich war Doflamingo ein Samurai und hat sogar Luffy das Leben schwer gemacht. Doch wir alle wissen,über welche Fähigkeitem Brook verfügt. Selbst wenn der Puppenspieler ihn an den Faden hängt, kann er seinen Körper bequem verlassen. Bei einem Kampf wird sich der rosarote Panther Doflamingo, auf lange Sicht, also kaum behaupten können.
      Mit einem Gläschen Milch lässt sich Brooks Körper ohnehin schnell wieder in Schuss bringen, sollte er etwas abbekommen.
      Das Hauptargument scheint hier allerdings unangreifbar: Die Macht des Afros ist unantastbar!


      ID: 800 344 101 (global) - [OPC] Makkes Crew

    • Dann gibts von mir die Gegenstimme. :D
      Bin hier für den ehemaligen Samurai der Meere.

      Begründung:
      Doflamingo besitzt neben den 2 normalen Hakiformen (die er auch sehr gut beherrscht) dazu das Königshaki (und kann dieses auch aktiv nutzen, nicht wie manch anderer). Außerdem ist er der erste Paramecia Teufelsfruchtnutzer, von dem man gesehen hat, dass er seine Kraft "erwachen" konnte (Vielleicht ist bei Brook das "Erwachen" dass er mit seiner Seele aus seinem Körper kann, man weis es nicht).
      Diese beiden gravierenden Punkte hat er meiner Meinung nach Brook schon voraus.

      Außerdem sollte es einen Kampf zwischen diesen beiden geben, wird ein ehemaliger Samurai in einem Schwert-(Fäden-)Kampf von der Technik oder der physischen Komponente nicht gegen einen Brook (so geile Momente er im Big Mom Arc auch hatte) verlieren.
      ID: 737994164
      Mein Logbuch!

    • Grüßt euch,

      Vorerst dickes Lob für die Idee, Mühe und Zeit die du dir hier für genommen hast.

      Mein Vote geht auch an Brook, kann mich der Erklärung von makke nur anschließen. Zusätzlich finde ich persönlich das doffy voll doofy ist.
      GLOBAL
      [OPC] JimboColaCrew
      LVL: 280+
      ID: 458 733 779
      "ID search friend request" ohne [OPC] nutzlos.

      Spoiler anzeigen
      Legends:
      /f1035 sp lvl 1
      :bind: 5 :despair: 5 :slotrate: 5 :dmgred: 5 :autoheal: 5
      /f0562 sp lvl 2
      :dmgred: 5 :charge: 5 :slotrate: 5 :despair: 5 :bind: 3

      Immer aktive cptn:

      /f0217 lvl Max
      :slotrate: 2, :despair: 3, sp lvl Max

      /f0937 lvl Max
      :slotrate: :dmgred: :despair: 5, :bind: 2, sp lvl2

      /f0227 lvl Max
      :bind: 5, sp lvl Max

    • Ohhje, das ging ja schon los! :blush:
      Eindeutig ist, dass es auf einen Fashion- und Performance-Contest zwischen den beiden herauslaufen wird und ja Brook-Fanboys, der Gute ist ein begnadeter Entertainer und hat eine breite und treue Fanbasis - aber wenn im Hintergrund damit gedroht wird, dass Du selbst, Deine Familie, Dein Geburtshaus und Deine gesamte Sippschaft massakriert wird (und wir wissen wer von beiden ein Meister solcher Methoden ist), ahne ich hier nordkoreanische Ergebnisse voraus: deshalb 99,99% für "Papa" Doffy und eine Stimme von mir für ihn. ROSA!
    • Mein Verstand sagt Doffy, aber mein Herz, mein Herz sagt Brook. Also stimme ich für Brook und versuche das mal zu begründen:

      Begründung:
      Brooks Körper ist nur seine Hülle, selbst wenn sie Schaden nimmt lebt er weiter. (Immerhin hat er ja weder Haut noch Blut oder Organe.) Ich weiß nicht wie Doffy ihn killen könnte. Die einzige Möglichkeit wäre vllt. pure Gewalt mit der die Knochen zermahlen werden, aber das ist nicht Doffys Kampfstil.
      Jetzt ist natürlich die Frage, wie Brook umgekehrt Doffy besiegen könnte; nun, Doffy merkt, dass es nichts bringt und gibt auf, simple as that :)
      Jap. ID: 484 374 180
      PLvl: 490+

    • Mahlzeit, noch eine kleine Erweiterung wieso ich brook favorisiert habe. In dem Kampf zwischen den beiden stelle ich mir einen Kampf im coluseum vor. Ist ja schließlich ein Turnier. Das natürlich bei besten ( wolkenfreien) Wetter stattfindet. Doffy kann dadurch seine Fähigkeit nicht nutzen und muss zwangsläufig in den Nahkampf. Selbst wenn er Brook noch überlegen ist wird Soulking seine Gitarre rausholen, doffy bewusstlos spielen und in das Wasser treten. Andere Möglichkeit wäre, wenn doffy doch seine Fähigkeiten nutzen kann. Das brook ihn sein endgültigen Tod vortäuscht, dann mit dem Geist erschreckt und so zur finalen Attacke gelangt ihn zu töten oder ins Wasser zu schicken.
      GLOBAL
      [OPC] JimboColaCrew
      LVL: 280+
      ID: 458 733 779
      "ID search friend request" ohne [OPC] nutzlos.

      Spoiler anzeigen
      Legends:
      /f1035 sp lvl 1
      :bind: 5 :despair: 5 :slotrate: 5 :dmgred: 5 :autoheal: 5
      /f0562 sp lvl 2
      :dmgred: 5 :charge: 5 :slotrate: 5 :despair: 5 :bind: 3

      Immer aktive cptn:

      /f0217 lvl Max
      :slotrate: 2, :despair: 3, sp lvl Max

      /f0937 lvl Max
      :slotrate: :dmgred: :despair: 5, :bind: 2, sp lvl2

      /f0227 lvl Max
      :bind: 5, sp lvl Max

    • Diesen Kampf wird ganz eindeutig Mingo als Sieger verlassen.
      Und das sage ich nicht nur weil ich kein Fanboy von brook bin "Bitte legt die Steine wieder hin und hört auf in meine Richtung zu Zielen," sondern ich orientiere mich mehr an dem was bis jetzt im Anime zu sehen war.
      Mingo war Mega stark im Dressrosa Arc und Brook konnte Giolla nur durch List dazu überreden sein Violine zurückzuverwandeln. Hätte sie das nicht getan, dann könnte Brook Giolla nicht besiegen. Und Mingo erscheint mir auch wesentlich klüger als die dicke bunte Lady.
      Somit sehe ich Mingo als weit aus stärker an.
    • Ich stimme ebenfalls für Doffy. Finde Brook im BM-Arc auch Top, aber hier geht es rein um den Kampf zwischen Brook und Doffy.

      In einem 1 gegen 1 sehe ich echt keine Möglichkeit wie Brook Doffy schlagen soll (unabhängig davon wie gut Brook im jetzigen Arc ist). Doffy beherrscht seine TF zu 100% und ist ein hervorragender Hakinutzer. Bei Brook wissen wir nicht, was er durch seine TF genau für weitere Fähigkeiten hat (seine TF ist vor allem gegen BM Seelenpower sehr stark aber sehe keinen ähnlichen Vorteil ggü Doffy). Tut mir Leid für Brook aber sehe ihn echt chancenlos gegen Doffy.
      Name: [OPC] blackjoker


      P-Level: 525+
    • Leider wird es so sein das Doffy hier gewinnt.

      Anfänglich sieht es nach einem ausgeglichen Kampf aus und jeder kann dir Attacken des anderen parieren/kontern. Doch Doffy wird das ganze langweilig und greift nun mit einer von Königshaki verstärkten Attacke an welche Brook nicht parieren kann.
      Viele Grüße
      ZeroSchatz

      UserName: [OPC] ZeroSchatz
      P-Lvl: 484
      Global ID: Anfragen bitte per PN und P-Lvl 400+ wäre nett

    • Anfänglich noch gelangweilt wurde das Publikum durch den harten Kampf zwischen Doflamingo und Brook doch noch angefacht :D
      (Danke euch das meine "Mühen" wenigstens nicht komplett verschwendet waren <3 mal sehen wie das die nächsten Tage und Wochen weitergeht^^)


      Viele dachten der Sieger dieses Kampfes wäre eindeutig, doch als es dann darauf ankam haben sich beide nichts geschenkt. Von einem klaren KO zu sprechen wäre zu viel, hier liegt eher ein Sieg nach Punkten vor.
      Leider verliert /f1410
      mit 4 Treffern/ Stimmen (eine Stimme wurde leider wegen fehlender Begründung ((minimale "Begründung" hätte auch gereicht)) nicht mitgezählt für ihn.)
      Gewinner ist /f0870 mit 6 Treffern / Stimmen


      Damit wäre dann auch bereits direkt im Anschluss der zweite Kampf angebrochen, lasst euch auch diesen nicht entgehen 8)
      (Ich persönlich finde es zwar ganz nett das man zumindest eine minimale (kann auch eine "bekloppte" Begründung sein, oder mitteilen das man sich der "Theorie" eines anderen so anschließt) abgeben muss damit die Stimme zählt, wenn aber genug dagegen sind könnten wir das auch ändern)
      /f1314 /f0748 /f1001 /f0459 /f1473 /f0935 /f1391
    • (Begründung soll bleiben)

      Sieger im Kampf 2 ist Sabo


      Während des Kampf geraten die zwei in ein Gespräch über die Ereignisse des Paramount War. Während des Gespräch macht Shanks Sabo klar das Sabo nicht geholfen hat. Shanks startet darauf einen Angriff gegen Sabo. Sabo ist in Gedanken noch bei Ace und Ruffy und wird wütend das er nicht helfen konnte und macht sich mit verantwortlich für Ace seinen tod. Er schwört den Tod seines Bruders zu rächen.

      Aufgrund seiner aufkochenden Wut über das gesagte und dem Willen seinen Bruder zu rächen kann er den Angriff von Shanks problemlos abfangen und kontert Shanks daraufhin aus.
      Viele Grüße
      ZeroSchatz

      UserName: [OPC] ZeroSchatz
      P-Lvl: 484
      Global ID: Anfragen bitte per PN und P-Lvl 400+ wäre nett

    • Puh, der nächste Kampf scheint schwer zu entscheiden. Zumindest für mich.
      /f0530 vs /f0669

      Ich denke, dass Sabo momentan noch stärker als Luffy ist. Immerhin hat er ihm schon damals die Ohren lang gezogen. Außerdem muss man bedenken, dass er es mit Fujitora, einem Admiral, aufnehmen kann.
      Trotzdem sehe ich Shanks vorne.

      Begründung: Shanks ist nicht umsonst einer der vier Kaiser. Leider hat man ihn noch nicht in Aktion gesehen, so dass er nur durch Aussagen über ihn beurteilt werden kann. Immerhin war er es der den großen Krieg, nur durch sein Erscheinen, beendet hat. Viele große Namen zollen ihm Respekt und er hat es bereits mit vielen starken Kämpfern wie Mihawk und Blackbeard aufgenommen.
      Bei den beiden liefe es garantiert auf einen längeren und harten Kampf hinaus. Aufgrund der Erfahrung denke ich jedoch, das Shanks, wenn man den aktuellen Manga-Stand betrachtet, die Nase (noch) vorne hat


      ID: 800 344 101 (global) - [OPC] Makkes Crew

    • Ich stimme auch für Shanks. Immerhin hat dieser sich jahrelang gegenüber Kaido etc. behaupten können. Seine Manschaft wird auch aus richtig harten Brocken bestehen. Im Gegensatz dazu Sabo der aufgrund seiner Aktivitäten eher unscheinbar im Untergrund/Hintergrund agiert. Er besitzt zweifellos auch eine Menge Power, jedoch lassen seine bisherigen Szenen nicht den Schluss zu, dass er es im Colloseum mit Shanks aufnehmen könnte.
      Spoiler anzeigen
      Auch ist Sabo "nur" die Nr. 2 bei den Revos.
      Shanks steht als Kaiser offen gegen die Weltregierung und anderen Piraten. Er versteckt sich nicht hinter jemanden mit dem "D".

      Klarer Sieg für Shanks
      Legenden

      Global ID 720094073
      Meine am häufigsten genutzten Legenden (6 aus 26)
      /f1985
      /f1794
      /f1751 /f1763
      /f1747
      /f1588

    • da ich den anime nur bis folge 150 gesehen hab, werde ich mich einfach an optc orientieren (um herauszufinden wer das battle gewinnt, laut TcM-Gabo sind ja auch andere begründungen möglich)
      so, fangen wir also an:
      ich denke, dass shanks gewinnt, da er die atk von psy um 2.75 boostet (wie sabo für free spirit); allerdings hat shanks in der theorie matching orbs öfter als sabo, und teilt somit auch mehr dmg aus // sabo macht auch weniger dmg wenn er einmal einen hit gefressen hat, da hilft auch der 1.2 hp boost nicht (gehe btw auch von rundenbasiertem angreifen aus)
      somit also shanks für mich der sieger ^^

      wichtig: falls optc-begründungen bei euch eher nicht gern gesehen ist, sagt es bitte, dann werde ich diese unterlassen in weiteren posts ^^
      (dachte nur es wär vllt interessant wenn man beide in nem 1vs1 vergleicht, das auf ihren optc-versionen basiert
      Global ID: 225.808.273

      Legends:
    • Dieser Sieg geht an Shanks:

      Begründung:
      Sabo ist einer der der neuen Generation und einer derjenigen, die die Neue Welt aufmischen werden (mit seinen Revos). Dennoch ist seine Zeit noch nicht gekommen, ich glaube er ist noch zu heißblütig und unerfahren um ganz oben (bei den Yonkos) mitzuspielen.
      Shanks hingegen hat keine Teufelskraft und auch nur einen Arm, und ist trotzdem seit vielen Jahren Captain einer der vier mächtigsten Banden der Welt. Wie genau seine Stärke aussieht, wissen wir leider nicht, aber sie hat ausgereicht, um Kaido aufzuhalten und anschließend den MarineFord-Krieg zu stoppen. (Und das gegen jemanden wie Akainu.)

      Falls noch ein Kampfargument notwendig sein sollte: Sabo kämpft zu impulsiv, schafft es so aber nicht den abgebrühten Shanks ernsthaft zu verletzen. Dieser wartet derweil auf seine Chance und gewinnt mit minimalem Aufwand.
      Stelle mir das ungefähr so vor:
      Jap. ID: 484 374 180
      PLvl: 490+