Sammelstelle für verrückte Theorien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sammelstelle für verrückte Theorien

      Die Idee kam mir, weil ich vorhin etwas in alten interviews mit oda gestöbert habe. Dabei fand ich eine, meiner meinung nach, echt interessante information.

      Wusstet ihr, dass der vater von flamingo und kobra, der vater von vivi, gute freunde waren?

      Was mich weiter zu dem gedanken führte, dass es vllt noch mehr "gute" menschen bei den weltaristokraten geben könnte. Was denkt ihr, könnte uns noch in der hinsicht erwarten?

      Ansonsten ist jeder eingeladen, seine eigene verrückte theorie zu diskutieren :D


      GAME OVER
      /mine /mine /mine
    • Freunde sein kann ja sein, sind ja beide "gut". Allerdings von den Himmelsdrachenmenschen war ja die DonQuixote die einzige (bisher bekannte) Familie die sich weigerte auf Mary Joa zu leben. Entweder ist der Rest so richtig scheiss arrogante Schnösel oder es gibt noch weitere wie Doffys, was ich nicht gross denke.

      Ich hoffe, einfach unter den Tenryubito gibt es Kämpfer. Kann nicht sein, dass die sich nur komplett auf die MarineAdmiräle verlassen. Wäre ja langweilig..

      Glaube aber, dass es eh nicht mehr gross um diese gehen wird. Wahrscheinlich nur noch in den letzten Kapiteln in denen hoffentlich alles aufgeklärt wird.
      Spoiler anzeigen

      irgendwo zwischen LVL 380-400
      381 426 982
      :rainbowgem:
      Da mir gerade der Platz ausgegangen ist,
      bitte ich Interessenten meine Legenden unter Kaidos Folterkammer anzusehen..
      Dankeschön!
      <3 /rcv

    • kann ja sein, dass deshalb nach den nefeltaris und den donquichottes niemand mehr mary joa verlassen hat, weil sie gesehen haben, wie geächtet man in der welt ist.
      Jeder wird sicher vom schicksal der donquichottes gehört haben.

      Vivis familie ist nie nach mary joa gezogen, sondern in alabasta geblieben, gehören aber trotzdem zur weltregierung. Aber gelten dadurch nicht als himmelsdrachenmenschen, obwohl sie diesselben vorfahren haben wie diese. (Nämlich die verbündeten könige von vor 800 jahren)

      Also das schicksal der donquichottes könntte nur der grund sein, warum sie mary joa nicht verlassen. Aber ich denke, dass es trotzdem dort "rebellen" gibt. Nur arbeiten diese eben absolut im geheimen, denn sie haben ja den größten einfluss und am meisten zu verlieren.


      GAME OVER
      /mine /mine /mine
    • da gibt es ja noch andere Parteien, die über Nationen und Königreiche herrschen und auch in der Weltregierung sitzen

      der nächste Weltaristokrat der (ich denke mal auf der Reverie) näher vorgestellt wird, ist meiner Meinung nach Sabos Bruder (letzter Auftritt in Loguetown, weiß leider nicht mehr welche Folge); bin gespannt wie da der Charakter aussehen, abgesehen von der völlig ungerechtfertigten Arroganz und so weiter
      Spoiler anzeigen

      /str /f0261 /f0748 /f1035 /f1571
      /dex /f1001 /f0562 /f0418 /f0720
      /qck /f1751 /f1992 /f0416 /f1610 /f1123 /f1192
      /psy /f0459 /f1492 /f1240 /f1652 /f0530
      /int /f0935 /f1085 /f1434 /f1391 /f0718 /f0367 /f1588
      /rainbow /f1475 /f1808 /f0654 /f0424 /f0995 /f1316 /f1410 /f0731 /f1314 /f1362 /f1763 /f1045 /s0024
      ID: 396 046 222



      Der Codex ist Gesetz!
      PL 390+