Angepinnt Guide Qualität und Vollständigkeit

    • Guide Qualität und Vollständigkeit

      Hallo,

      auf ein Wort oder zwei zum Sonntag.

      Bezüglich meiner gekaperten Nachricht von unseren Mod @Ganove wende ich mich jetzt auch in
      offizieller Weise an euch, die User. Ich beziehe mich auf die Nachrichten, die in den letzten
      Wochen ab und zu im Madness Bereich oder in der jeweiligen Guide-Sektion aufgetaucht sind.
      Darin geht es um eine mehr oder weniger Beschwerde, warum Gegner XY nach Runde 3+
      Schaden macht oder andere Hindernisse auftreffen die nicht im Guide stehen. Diese
      Unvorhergesehene Ereignisse, die euch den Run kosten oder kosten können. Das ist ärgerlich und
      auch vermeidbar, aber sich dann ausheulen, ja so nennen ich das jetzt, warum eben dies nicht
      im Guide steht, ist für manchen User die bequemere Variante und dann noch uns Vorwürfe machen.
      Wenn er dann aus Frust noch ein Gem für Revive verwendet hat ist User XY gleich doppelt Mad.

      Sich darüber zu Beschweren dass der Guide Unvollständig sei, ist aus unserer Sicht schon mal
      ein Schlag ins Gesicht. Wir bemühen uns die Guides so vollständig und genau wie möglich zu
      gestallten, so dass alle möglichen Pattern abgedeckt sind. Das soll das Spiel leichter und auch
      erfolgreicher für euch machen ohne euch im Nebel herumstochern zu lassen.

      Ihr müsst euch bewusst sein, dass wir diese Guides in unserer Freizeit schreiben, für Euch und uns
      selbst. Das macht man nicht so nebenher wie manche wohl den Anschein haben. Seit der
      Ankündigung einer neuen Challenge recherchiere wir über mehrere Plattformen hinweg. Welche
      Teams sind akzeptable und brauchbar? Gibt es dazu Videos? Was schreibt Gamewith/Reddit dazu?
      Können wir ein F2P Team abbilden? Können wir uns Teams für die Community ausdenken? Dazu
      müssen dutzende Videos angeschaut und ausgewertet werden. Ist der Rare Encounter kurz da oder
      Bewirft er euch noch mit Buffs/Debuff? Welche Screenshots verwenden wir? Ist es auch für Anfänger
      Klar verständlich?

      Wie Ihr seht stehen ein paar Fragen und Entscheidungen im Raum die nicht gleich und schnell zu
      Beantworten sind. Und natürlich prüfen wir nur Stickpunktartig die Situationen die im Guide
      Hinterlegt sind sobald die FN/Colo oder Raid verfügbar ist. In Anbetracht dessen können wir
      Sämtliche Situationen die einem Wiederfahren können gar nicht abbilden oder gar replizieren
      Geschweige denn im Guide aufnehmen. Es fehlt schlicht die Zeit dazu dies zu bewerkstelligen.
      Auch hängt vieles vom eigenen Team/Box ab und die Fähigkeit Perfect oder ähnliches zu treffen.

      Deshalb auch die Bitte an euch, sowohl Anfänger als auch Alte Hasen, uns zu Unterstützen und
      die euch auffallenden, fehlenden Infos zusammen zu tragen und uns zu melden. Gerne per PN
      oder im dazugehörenden Bereich. Auch sei gemerkt, dass dies auch dauern kann, bevor wir das
      Umsetzten bzw einpflegen können. Wem das alles nicht genug ist und sich selbst als den besseren
      Guide Schreiber hält, so kann er gerne sich bei uns melden.

      Daher unterlasst Bitte solche Posts a la "Warum macht er bei % X HP ein DMG Cut es steht nicht drin"

      Unterstützt uns, wirkt mit, es ist ein Forum von User für User.



      MfG
      Nobody
    • Auf die aus meiner Sicht unberechtigten Flame-Posts mit einem ebenso tendenziellen Post zu antworten bringt meiner Ansicht euch nicht wirklich weiter.

      Ich denk solche Posts von Mitforisten sind aus der Emotion geschrieben und müssen nicht überbewertet werden und sind auch idR nicht böse gemeint, so wie sie vielleicht subjektiv wahrgenommen werden. So ein Beitrag wie von dir wirkt ggf. wie wenn man im Auto geblitzt wird ... man fährt die nächsten 2-3 Wochen langsamer und hat es danach wieder eilig. Es fängt alles wieder von vorne an.

      Abgesehen davon macht es doch auch erst Sinn ein Guide zu korrigieren wenn die Einwände belastbar und belegbar sind. Es sind ja teilweise auch vage Annahmen.

      Die Frage wie man die Guides optimieren kann hattet ihr glaub ich intern schon mal diskutiert bzw. ansatzweise öffentlich Ideen die ihr diskutiert habt erörtert. Meine 2 cents:

      • Was ich bis heute nicht ganz verstanden habe, wieso die Guides aus Japan erneut in Global erstellt werden. Das Japan-Team macht doch in diesem Bereich eine genauso gute Arbeit, dass man die Guides gleich im Allgemeinen Bereich erstellen könnte. Die Unterscheidung bei Bereich die nur einen Zeitversatz haben machen euch doch doppelte Arbeit.
      • Könnte man ggf. Titel Tag in Posts nutzen um Ergänzungen für Guides zu kennzeichnen, idR benötigt bzw. nutzt man ihn nicht und so würde es dem Team leichter fallen in großen Threads die Hinweise zusammen zutregen
      • Seid ihr wirklich überzeugt, mehr Leute würden euch gut tun, dann geht auf die Leute direkt zu. Rhetorisch bräuchte es ggf. bei dem Einem oder Anderen etwas Überzeugungskunst aber ich bin aus meiner eigenen Erfahrung überzeugt, dass man so die Besten bekommt. Aus dem Bauch heraus bieten sich natürlich an: @Lin Feng (er macht doch im Grunde hier schon das Dr. Sommer-Team nur der Tag unterm Nick fehlt.)(Teamaufbau, Fragen&Antworten), Gebt @CaptainCROW Modrecht in Ihrem Kunstbereich/Otaku Treff und da Frauen per se positiv kommunikativ sind noch sowas wie Diskussion Global/Japan. Eine Frau sollte mindestens im Team sein. Unser FakeLuffy @Douchebag hat sich selber auf die Fahne geschrieben F2P Lösungen für die Herausforderungen zu finden. Sorry an Alle die ich jetzt nicht aufgezählt habe. Ggf. wurden besagte Foristen auch angefragt. Mod sein ist keine Hexenkunst, aber natürlich eine Verantwortung.
      • Wenn es nicht mehr Mods gibt, könnte man ggf. eine weitere Usergruppe einrichten, mit eingeschränkten Rechten bspw. auf Posts, Threads oder andere Bereiche beschränkt die das Team unterstützen könnten
      Ergo gute Qualität und Vollständigkeit ist gewährleistet. Emotionen gehören zum Manga, Anime und zum Spiel (machen es in einer bestimmten Weise auch aus) und keiner ist oder sollte ich als Prellbock von Emotionen Anderer fühlen müssen. In der Hinsicht gebe ich dir vollkommen Recht, dass ein gutes Miteinander immer wichtig ist.
      :leererslot: Global // Level 333+ // 332-223-524 :leererslot:

      QuadMax: WB, Croco, Barto
      TripleMax: Corazon(nur RCV), Ray, Hody
      DoubleMax: Kuzan, Marco, Boa
      SingleMax: -


      /f1413 /f0720 /f1001 /f1035 /f0367 /f0416 /f0649 /f1434 /f1192
    • Leute. Eure Guides sind Mega.
      Großes Lob von meiner Stelle.

      An die die "motzen"
      Wenn was fehlt. Mann es ist nur ein Spiel. Meldet es per PN an den Verfasser des Guides.

      Aber auch eine kleiner Denkanstoß an Nobody.
      Ich denke nicht dass der Verfasser im Madness Post es als persönlichen Angriff an dich oder an einen anderen Verfasser gepostet hat. Dieser Channel ist dazu da um Dampf abzulassen. Also ruhig blut.
      Vetsteh dich aber vollkommen. Es macht viel Arbeit so nrn Guide zu machen.

      Auch fand ich deinen Kommentar an den Verfasser gestern der den neuen Thread aufgemacht hat um nach Teams zu fragen zu hart. Bin deiner Meinung. Er hätte erst anderweitig suchen können. Aber ein Mod mit deiner Erfahrung könnte das Diplomatischer lösen.

      Schlusswort. Macht so weiter. Ihr macht super Arbeit. (Ich benutze dieses wort weil es so ist)
      Level 500+
    • Spamalarm

      RickRude schrieb:

      Auf die aus meiner Sicht unberechtigten Flame-Posts mit einem ebenso tendenziellen Post zu antworten bringt meiner Ansicht euch nicht wirklich weiter.

      Ich denk solche Posts von Mitforisten sind aus der Emotion geschrieben und müssen nicht überbewertet werden und sind auch idR nicht böse gemeint, so wie sie vielleicht subjektiv wahrgenommen werden. So ein Beitrag wie von dir wirkt ggf. wie wenn man im Auto geblitzt wird ... man fährt die nächsten 2-3 Wochen langsamer und hat es danach wieder eilig. Es fängt alles wieder von vorne an.
      Glaub mir, wir würden uns das auch lieber sparen. Aber anscheinend reicht es nicht, am Ende der Guides daraufhin zu weisen, dass bei Änderungsvorschlägen bitte eine PN geschrieben werden soll oder sich andersweitig an das Team gewandt werden soll. Für diejenigen, die diesen einfachen Satz nicht verstehen oder ihn gar nicht erst lesen und meinen, diesen emotionsgeladen als Vorwurf zu äußern, ist so ein Thread durchaus nötig. Würde man die Kritik fair formulieren bzw. einfach normal daraufhin hinweisen, wäre das doch gar kein Problem. Aber es ist so, wie Nobody es schon erwähnte: Wir investieren hier die Zeit. Klar machen wir das auch gerne! Aber manchmal spinnt die Formatierung, man muss ewig was herbeisuchen oder hat Zeitdruck. Dann ist man froh, wenn der Guide noch rechtzeitig fertig wird und ich z.B. möchte danach ehrlich gesagt so wenig wie möglich danach noch editieren. Sollte das dann trotzdem nötig sein, würde ich die Kritik gern fair formuliert haben. Zumal es auch genug Leute gibt, die hier im Forum dieses Prinzip verstanden haben!

      RickRude schrieb:

      Was ich bis heute nicht ganz verstanden habe, wieso die Guides aus Japan erneut in Global erstellt werden. Das Japan-Team macht doch in diesem Bereich eine genauso gute Arbeit, dass man die Guides gleich im Allgemeinen Bereich erstellen könnte. Die Unterscheidung bei Bereich die nur einen Zeitversatz haben machen euch doch doppelte Arbeit.
      Deshain hat soweit ich weiß nicht immer maximalen Zeitumfang. Noch dazu kommt, dass das Japan-Team deutlich kleiner als das Global-Team ist. Daher sind die Threads dort immer auf große Themen beschränkt (z.B. gibt es nicht für jedes Sugo einen Thread). Duko ist natürlich eine Top Ergänzung, wodurch die Japan-Sektion auch immer aktuell läuft. Aber machen wir uns nichts vor: Der Großteil spielt hier Global, deshalb sind in den Guides dort nicht alle Infos bis ins Detail rausgekratzt, sondern übersichtlich gehalten und aufs Wichtige konzentriert. Was ich damit sagen will: Wir arbeiten mehr oder weniger unabhängig in den Teams, sprich, Japan macht die Guides so, wie sie es für richtig halten, und wir in Global ebenso. Daher gibt es auch kein einheitliches Guide-Format (bzw. nicht immer). Bis jetzt hat das gut geklappt und ich sehe keinen Bedarf, dies zu ändern. Wenn ein großer Guide für Global kommt, z.B. zum baldigen Limit Break, wird logischerweise auf Japan zurückgegriffen. Dadurch haben wir schon große Zeitersparnis! Im allgemeinen Thread würde das nur für Verwirrung sorgen, da wir eh schon JAP von GLB gesondert als Subforen stehen haben.

      RickRude schrieb:

      Seid ihr wirklich überzeugt, mehr Leute würden euch gut tun, dann geht auf die Leute direkt zu. Rhetorisch bräuchte es ggf. bei dem Einem oder Anderen etwas Überzeugungskunst aber ich bin aus meiner eigenen Erfahrung überzeugt, dass man so die Besten bekommt. Aus dem Bauch heraus bieten sich natürlich an: @Lin Feng (er macht doch im Grunde hier schon das Dr. Sommer-Team nur der Tag unterm Nick fehlt.)(Teamaufbau, Fragen&Antworten), Gebt @CaptainCROW Modrecht in Ihrem Kunstbereich/Otaku Treff und da Frauen per se positiv kommunikativ sind noch sowas wie Diskussion Global/Japan. Eine Frau sollte mindestens im Team sein. Unser FakeLuffy @Douchebag hat sich selber auf die Fahne geschrieben F2P Lösungen für die Herausforderungen zu finden. Sorry an Alle die ich jetzt nicht aufgezählt habe. Ggf. wurden besagte Foristen auch angefragt. Mod sein ist keine Hexenkunst, aber natürlich eine Verantwortung.
      Die Idee finde ich ehrlich gesagt nicht gut. Wer hier im Team ist, ist freiwillig dabei, außerdem analysieren wir immer, ob wir genug im Team sind und wo Bedarf besteht. Wenn ich anfange und jeden anschreibe, ob er dies und das übernehmen möchte, kommt mir das aufgedrängt vor. Klar kann derjenige immer noch ablehnen, aber trotzdem. Nicht jeder möchte diese Positionen besetzen, nur weil er gut schreiben kann und aktiv im Forum mitarbeitet, denn im Team arbeiten heißt auch schlichtweg weiter in die Zukunft zu blicken und bringt auch eine gewisse Bindung mit sich. Das mag nicht jeder.

      RickRude schrieb:

      Wenn es nicht mehr Mods gibt, könnte man ggf. eine weitere Usergruppe einrichten, mit eingeschränkten Rechten bspw. auf Posts, Threads oder andere Bereiche beschränkt die das Team unterstützen könnten
      Auch hier denke ich, dass es passt. Das Problem sind nicht die Mods oder die Anzahl der Mods. Das Problem können User sein, die einfach nicht auf unsere Anregungen reagieren. Es kann nicht sein, dass man manche 3mal innerhalb von ein paar Stunden wegen Doppelposts informieren muss. Ich schreibe jedem eine PN, wenn was nicht passt, aber dies auch nur einmal. Es gibt nun einmal gewisse Dinge wie Spoiler setzen, Posting-Inhalte usw., was klar geregelt ist. Wenn es Personen gibt, die immer und immer wieder dagegen verstoßen, bringen auch mehr Mods oder "Richter" nichts. Da wir Mods sowieso immer durch die aktuellsten Themen durchgehen, erspähen wir auch relativ viel.

      RickRude schrieb:


      Ergo gute Qualität und Vollständigkeit ist gewährleistet. Emotionen gehören zum Manga, Anime und zum Spiel (machen es in einer bestimmten Weise auch aus) und keiner ist oder sollte ich als Prellbock von Emotionen Anderer fühlen müssen. In der Hinsicht gebe ich dir vollkommen Recht, dass ein gutes Miteinander immer wichtig ist.
      Natürlich gehören Emotionen dazu! Ohne diese hätten wir nicht die ganzen unterschiedlichen Persönlichkeiten hier und alles wäre Einheitsbrei. Aber es bringt einen auch auf die Palme, wenn manch einer sich Dinge rausnimmt, die man so nicht erwartet/haben möchte - klar, keiner vom Team verlangt, dass hier jeder "Danke" schreibt, wenn ein Guide o.ä. kommt. Wir wollen auch nicht gehuldigt werden oder sonst etwas. Aber wir möchten bitte normal auf Fehler hingewiesen werden, und uns nicht den schwarzen Peter zuschieben lassen. Diese Guides sind keineswegs Allheil-Mittel, sonst müssten wir auch x Teams mehr aufzählen. Normalerweise kann man sich durch diese Guides ein grobes Muster ansehen, dass man dann selbstständig noch analysieren kann (Youtube, reddit, Facebook, usw.).
      Es sei noch gesagt, dass dies keine Schelle gegen alle User des Forums ist. Sehr viele halten sich natürlich an all das und geben Kritik auch so wieder, wie wir sie haben möchten und dann auch gerne annehmen. Und genau deshalb, weil es eben normalerweise so gut klappt, ist es dann umso aufreibender, wenn da jemand mal aus der Reihe tanzt.

      :rainbowgem: <3 :csmile:

      [OPC]xbader
      P-Level: 314
      ID: 359 009 503
      /str
      /dex /f1001 /f1268
      /qck /f1764
      /psy /f1045 /f0669 /f1240
      /int /f0935 /f0718
    • @xbader

      Ich reduziere meine Antwort auf 2 Punkte.

      Wenn man nicht miteinander redet wird man nicht heraus finden ob einer gut geeignet ist fürs Team und es sind nicht immer die, die es werden wollen, die Besten. Mein Anspruch wäre das aber immer diese zu bekommen. Also reden, eine freie Entscheidung treffen und beide Seiten können zufrieden sein.

      Nobody hatte mir bereits seinen Standpunkt per PN geschrieben und ich geantwortet. Falls sie dich interessiert, schreib ihm eine PN.
      :leererslot: Global // Level 333+ // 332-223-524 :leererslot:

      QuadMax: WB, Croco, Barto
      TripleMax: Corazon(nur RCV), Ray, Hody
      DoubleMax: Kuzan, Marco, Boa
      SingleMax: -


      /f1413 /f0720 /f1001 /f1035 /f0367 /f0416 /f0649 /f1434 /f1192