Umgang mit Uservorstellungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umgang mit Uservorstellungen

      Mir ist (negativ) aufgefallen, dass einige Threads in der "Uservorstellung" wenig oder (schlimmer noch) gar keine Beachtung finden. Würde daher den Staff bitten, hin und wieder (gerne regelmäßig) dort vorbeizuschauen, und ein "Willkommen in der Community" oder zumindest ein "gefällt mir" dazulassen.

      Danke
    • Noch eine Sache, bei der ich nicht weiß, ob sie ein neues Thema wert ist.

      Ich sehe häufig, dass bei den Uservorstellungen Leute mit Captains, wie Boa V1 oder Sengoku, etc. das Spiel neu anfangen möchten.

      Wäre es nicht angebracht, dass durch irgendein(e) Methode/Warnteichen/SchlagMichTod den Anfängern klar macht wird, dass sie mit Reroll Accs beginnen sollten, um so schonmal eine Top-Legende zu haben und einfacher ins Spiel zu finden?!

      Oder ist das jetzt überflüssig? Ich finde es nur schade, wenn manche mit Boa V1 beginnen und sich dann versuchen durchzukämpfen, obwohl es doch besser gehen könnte.
    • Wenn ich mich nicht ganz täusche, werden bereits die meisten Anfänger bei der Uservorstellung (spätestens wenn sie ihre Box posten und "nichts brauchbares" drin ist) darauf hingewiesen, dass es die Möglichkeit gibt zu rerollen bzw. hier im Give-Away Bereich nachzuschauen, um sich das Leben leichter zu machen. Ob sie dies dann machen liegt ganz bei ihnen. Denn manche wollen gerade die Herausforderung und sich alles selbst erarbeiten.
    • Ja genau, das weiß ich, aber meine Idee war einfach, dass man das irgendwie verallgemeinert, bzw. so eine Erwähnung z.B. in den Anfänger-Guide oder ähnlichem tut. Es gibt ja auch viele User, die sich nicht vorstellen und sich einfach anmelden.

      Ich hab leider den Anfänger-Guide noch nicht gelesen, da ich ihn irgendwie nicht finde (liegt vllt daran, dass ich überwiegend über dem Handy die Seite besuche). Aber wenn da schon erwähnt wird, dass es die Möglichkeit gibt, auch besser starten zu können, dann wäre das so, wie ich es mir vorgestellt habe.
    • Ich komme aus einer Zeit in der man mit Ashura Zorro durch die Strassen gezogen ist. ^^

      nach ca. 6 Monaten spielen, kam meine erste Legende LogRuffy :) schnell danach Rayleigh und 917 Tage später besitze ich mehr als 30 Legenden.
      Soll doch jeder anfangen wie er will, auch wenn es nur Sengoku oder BoaV1 ist.

      Ohne Legenden habe ich auch gelernt was es zu spielen heisst.
      Der Unterschied sehe ich auf meinem Japan Account den ich vor einigen Monaten gestartet habe. Damals habe ich reroll gemacht bis ich was brauchbares hatte und habe in ziemlich viel gecleart im Vergleich zum Globalen Account.

      Sonst bin ich auch für freundliche Begrüssung bei jedem der sich neu anmeldet.


      P.S. eigentlich sollte ich auch noch eine Uservorstellung erstellen, habe ich total vergessen ^^
      Spoiler anzeigen

      irgendwo zwischen LVL 380-400
      381 426 982
      :rainbowgem:
      Da mir gerade der Platz ausgegangen ist,
      bitte ich Interessenten meine Legenden unter Kaidos Folterkammer anzusehen..
      Dankeschön!
      <3 /rcv

    • Entropisch schrieb:

      Noch eine Sache, bei der ich nicht weiß, ob sie ein neues Thema wert ist.

      Ich sehe häufig, dass bei den Uservorstellungen Leute mit Captains, wie Boa V1 oder Sengoku, etc. das Spiel neu anfangen möchten.

      Wäre es nicht angebracht, dass durch irgendein(e) Methode/Warnteichen/SchlagMichTod den Anfängern klar macht wird, dass sie mit Reroll Accs beginnen sollten, um so schonmal eine Top-Legende zu haben und einfacher ins Spiel zu finden?!

      Oder ist das jetzt überflüssig? Ich finde es nur schade, wenn manche mit Boa V1 beginnen und sich dann versuchen durchzukämpfen, obwohl es doch besser gehen könnte.
      Ich habe damals ohne Legende angefangen, weil ich von Sugo keine Ahnung hatte und einfach nur spielen wollte. Überhaupt erst mal nach Guides habe ich Ende letzten Jahres gesucht, vorher alles alleine gemacht und nicht mal darüber nachgedacht, dass es vielleicht irgendeine Community geben könnte, die sich für das Spiel interessiert.

      Wenn man danach gezielt sucht, denke ich, man kennt sich schon etwas aus. Dein Einwand ist angebracht, aber es gibt einen Anfängerguide, den man eigentlich jedem absoluten Anfänger verlinken könnte und dann ist es eben immer noch die freie Entscheidung, was man machen will. :)

      Aber der Hinweis ist gut. Vielleicht kann man den Anfängerguide deutlicher sichtbar machen.

      LG
      Kaito
      Legenden


      /f1985 /f0578 /f1531 /f1000 /f1816 /f1794 /f1928 /f1122 /f2001 /f0529 /f0458 /f1751 /f1085 /f1588 /f1390 /f1473 /f1571 /f0719 /f1763 /f0416 /f1910 /f0869 /f1240 /f1697 /f1492 /f1883 /f1868 PL: 404 ID: 360.977.030
    • @kn30c

      Ich versteh ganz was du meinst. Ich hab auch vor 550+ Tagen angefangen und hatte auch nur die F2P Charaktere, bis irgendwann WB ( :excited: ) dazugestoßen ist.

      Das "Problem", was ich bemerkt habe, ist, dass der Kontent mittlerweile zu schwer für einen Zeff als Captain oder einen Zoro als Captain geworden ist. Man hat zwar den Luffy +, aber selbst mit dem kann man vieles nicht so einfach clearen.

      Ich wollte jetzt auch niemanden nerven damit, aber es war einfach mal so ein Gedanke, den ich mal aussprechen wollte. :)
    • Entropisch schrieb:

      @kn30c

      Ich versteh ganz was du meinst. Ich hab auch vor 550+ Tagen angefangen und hatte auch nur die F2P Charaktere, bis irgendwann WB ( :excited: ) dazugestoßen ist.

      Das "Problem", was ich bemerkt habe, ist, dass der Kontent mittlerweile zu schwer für einen Zeff als Captain oder einen Zoro als Captain geworden ist. Man hat zwar den Luffy +, aber selbst mit dem kann man vieles nicht so einfach clearen.

      Ich wollte jetzt auch niemanden nerven damit, aber es war einfach mal so ein Gedanke, den ich mal aussprechen wollte. :)
      Ist nicht nerven, keine Sorge.
      Soll ja jeder auch seine Meinung dazu geben können, finde ich.

      Damals wäre es um einiges einfacher gewesen Ruffy 5+ zu haben :excited:

      Aber recht hast du schon, man kann es wirklich nicht mehr vergleichen. Der gesamte Content ist im ganzen sehr viel schwieriger geworden.
      Aber Bandai kommt einem zum Teil auch praktisch entgegen.

      Bin also auch dafür Neulingen ein Reroll an einem Sugo anzubieten oder 1 Tipp das man Gems unbedingt für ein wichtigeres Sugo sparen soll..

      ich meine das Sugo im Moment ist für Anfänger ziemlich sinnlos.
      Spoiler anzeigen

      irgendwo zwischen LVL 380-400
      381 426 982
      :rainbowgem:
      Da mir gerade der Platz ausgegangen ist,
      bitte ich Interessenten meine Legenden unter Kaidos Folterkammer anzusehen..
      Dankeschön!
      <3 /rcv