Welcher Anime Dub/ Sub ist der beste/schaut ihr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Anime Dub/ Sub ist der beste/schaut ihr

      @Eldarios @OPC Leonidas

      Ich möchte hier gerade eure Debatte aus dem allgemeinen Fragen Thread aufgreifen bzgl den verschiedenen Dubs.

      Was im speziellen One Piece betrifft, schaue ich den Anime fast gar nicht mehr. Lese dafür immer noch sehr begeistert den Manga.
      Grund hierfür ist der ganz hohe Filler gehalt, der auch in der Regel die Stärkenverhältnisse zwischen Strohhüte und unbekannten Marinesoldaten etc. falsch darstellen.

      Der deutsche Dub von One Piece ist schrecklich und sehr kindlich gestaltet. Vor Allem werden die eigentlichen Dialoge im Manga nicht direkt übernommen, sondern werden "mehr schlecht als recht"
      an die Mundbewegungen angepasst. Das ist mir damals, in den ersten Staffeln vom Anime aufgefallen, da ich die ersten Mangas von One Piece gefüllt auswendig kenne ;)

      Generell schaue ich kaum bis keine Animes mit deutschem Dub an. Ich finde, die extrem schrecklich und verschandeln den ansonsten genialen Anime. Auch den Sub bevorzuge ich in Englisch.
      Wie sieht es da bei euch aus?
      Pirate Level 650+

      Pirate ID: 800 053 839

      Anfragen unter Pirate Level 500 werden ignoriert!!!


      :)
    • Wollte direkt auch darauf eingehen, was Leonidas geschrieben hat.

      Vorneweg: Ich schaue die Anime nicht mehr. Lese nur noch die Mangas.

      Habe früher immer die deutsche Version geschaut und immer mal wieder japanische Ausschnitte aus Kämpfen, etc. bei Youtube angesehen und habe eine sehr differenzierte Meinung zu den Voiceactors. Beispielsweise finde ich Ruffys Stimme im Deutschen viel besser als im Japanischen und finde sogar seine G4 Stimme (Kampf gegen Doffy) richtig schrecklich. Dagegen finde ich Pica auf Japanisch so großartig und witzig, das könnte im Deutschen nie nachgemacht werden.

      Generell könnte ich das so ewig fortführen. Manche Voiceactor finde ich halt im Deutschen, andere im Japanischen besser. Bevorzuge aber generell deutsche Synchronstimmen, bei Anime würde ich im Zweifel aber immer die japanische gegenüber der englischen bevorzugen, weil die englischsprachigen Animeübersetzungen echt grausig sind.

      LG
      Kaito
      Legenden


      /f1985 /f1794 /f0747 /f1927 /f1121 /f1571 /f0261
      /f1816 /f1532 /f1883 /f1910 /f1000 /f1362 /f2503 /f2159
      /f1751 /f1922 /f1763 (+) /f1928 /f1123 /f0416 /f0869
      /f2001 /f2034 /f2148 /f1473 /f1652 /f0529
      /f2035 /f1847 /f2066 /f2007 /f1880 /f0366 /f1085 /f1868 /f1588


      /f1570 /f1472 /f1750 /f1122 /f0415 /f1044 /f1084


      PL: 404 ID: 360.977.030
    • @opdefan ich stimme dir zu :D was mich richtig irritiert ist auch, dass inhaltlich die deutsche Übersetzung zum japanischen Original oft nicht passt. Was mir spontan einfällt ist
      Diese Szene
      Auf deutsch sagt Ruffy ziemlich genau das was Franky sagt und auf japanisch das aus dem kurzen Video wtf? :D
      :rainbowgem: Account-Infos :rainbowgem:

      Aktive Captains:
      /f1985 /f1794 /f2113
      /f1910 /f2001 /f2023
      Andere häufige Captains:
      /f1475 /f1751 /f1922 /f1935 /f1588
      Unevolved für Challenges:
      /f1984 /f2022 /f1651
      Player Level: >350
      Global-ID: 433637363
    • @KaitoKuroba1412
      Ich finde das sehr interessant. Für mich sind gerade die deutschsprachigen Animeübersetzungen schrecklich.
      Selten eine gesehen, die ich mag oder wo ich die deutsche Sync der englischen Sync bevorzugen würde.

      Aber da sieht man mal wieder, dass Meinung sehr subjektiv sind :D
      Pirate Level 650+

      Pirate ID: 800 053 839

      Anfragen unter Pirate Level 500 werden ignoriert!!!


      :)
    • Ich bin bei den paar Animes, die ich schaue inzwischen auch total von der deutschen Synchro weg und zur japanischen mit deutschem Sub hin. Die deutsche Synchro von One Piece, Naruto oder anderem halt ich auch nicht wirklich aus.
      Die einzige Ausnahme ist bei mir bis jetzt Detective Conan. Da finde ich die deutsche Synchro echt ziemlich gut und um einiges besser als die japanische.
      Account Infos

      Global P-Lvl: 540+

      Legends:

      /f1985
      /f1413 /f1663 /f1927 /f1314 /f1571
      /f1921 /f1816 /f2159 /f2503 /f0720 /f1910 /f1000
      /f1445 /f1928 /f0649 /f1751 /f1763 /f0870 /f1610 /f1123
      /f1593 /f1707 /f2001 /f1492 /f2034 /f1951 /f1747 /f1473 /f1652
      /f1881 /f2066 /f1880 /f2138 /f1391 /f2007 /f2023

      ID: 678474130
    • Oh ja... Detektiv Conan ist auf japanisch so schlimm... Ist zusammen mit One Piece meine zweitliebste Mangareihe und da ist die deutschsprachige Version unendlich mal besser. Wobei: Kogoro ist auf Japanisch echt genial. :D

      @opdefan: Absolut richtig. Da spalten sich die Meinungen. Ist auch bei Filmen und Serien ja immer sehr subjektiv und da geht meine Meinung und die meiner Freunde auch stark auseinander.

      LG
      Kaito
      Legenden


      /f1985 /f1794 /f0747 /f1927 /f1121 /f1571 /f0261
      /f1816 /f1532 /f1883 /f1910 /f1000 /f1362 /f2503 /f2159
      /f1751 /f1922 /f1763 (+) /f1928 /f1123 /f0416 /f0869
      /f2001 /f2034 /f2148 /f1473 /f1652 /f0529
      /f2035 /f1847 /f2066 /f2007 /f1880 /f0366 /f1085 /f1868 /f1588


      /f1570 /f1472 /f1750 /f1122 /f0415 /f1044 /f1084


      PL: 404 ID: 360.977.030
    • Bei mir hat es mit der Liebe zum One Piece Anime eigentlich erst dieses Jahr richtig angefangen.
      Ich bin tatsächlich durch das Spiel und weil meine Freundin mich dazu gedrängt hat <3 auf die Serie gekommen.
      Ich habe das Spiel eigentlich damals sag ich mal Installiert weil sofort meine Jäger und Sammler Leidenschaft angesprochen wurde.
      Dann endlich letztes Jahr dachte ich mir: Komm das Spiel ist so genial, schau jetzt endlich die Mal die Serie.
      Da meine Freizeit nur wenige Stunden hat, schrecken mich lange Serien immer zuersteinmal ab.
      Aber mittlerweile ist One Piece wie ein Teil von mir.
      Ich habe nicht viel Erfahrung mit Mangas, aber bei Büchern ist es ja auch meistens bzw. fast immer so, das dass Buch einfach viel besser ist.
      Deswegen kann ich mir das sehr gut vorstellen.
      Ich habe die Serie jetzt komplett fertig geschaut und wollte jetzt demnächst auch endlich anfangen die Mangas zu lesen.
      Aber egal was ich im Endeffekt besser finden werde. Die Synchro Sprecher aus Japan sind und bleiben eine Klasse für sich.
      Ich konnte mir schon denken, dass die da so bekannt sind wie Rockstars, da das in meinem Augen einmalig ist wie die das rüber bringen.
      Wie gesagt Crocodile, Zorro, Doffy, Law, Rob.... Wahnsinn.
      Ich persönlich finde auch Luffy seine Stimme viel besser, jedoch finde ich die deutsche kommt dem noch von allen am nächsten. Mit am schlimmsten finde ich Zorro seine deutsche Stimme. Er hört sich dort an wie ein Vollidiot. Absolut ander Charakter und überhaupt nicht so anmutig und BadAss dargestellt wie er eigentlich ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von OPC Leonidas ()

    • Ich will hier mal eine Lanze für die Dubs aller Animes und co. brechen. Oft werden die deutschen Synchros grundsätzlich und aus Prinzip gehatet, nur weil es dann nicht mehr "original" ist. Wie oft habe ich schon gelsesen, dass "Echte Fans es sich im Originalton ansehen" oder sowas in die Richtung, ohne dann überhaupt nachvollziehbare oder überzeugende Argumente - Wenn überhaupt eins kommt - zu bringen. Gerade bei diesem sehr subjektiven Thema ist es eben Geschmackssache. Ich persönlich bevorzuge meistens zwar auch den Originalton, störe mich aber auch nur selten am Dub. Ich merke oft, dass es mitentscheidend ist welche Version ich zuerst höre und mit welcher ich dadurch dann mehr verbinde.

      Speziell bei One Piece muss ich @opdefan da einerseits zustimmen, der Kritik aber auch widersprechen. Gerade am Anfang kann man die kindliche Synchro eigentlich nicht wirklich kritisieren, weil sie damals eben genau auf diese Zielgruppe bei RTL2 und co. ausgelegt war. Auch wenn es einem jetzt nicht mehr gefallen mag, hat es viele erst dazu gebracht es sich heute immer noch anzuschauen.
      Auch bei der Frage, ob der Text aus dem Manga direkt übersetzt werden sollte bin ich zwiegespalten. Einerseits ist es natürlich wünschenswert, andererseits ist es doch aber auch gerade der Job des Synchronsprechers, seinen Text "synchron" auf die Lippen der Charaktere abzustimmen. Dafür muss er, solange der Inhalt und die Bedeutung dann nicht darunter leiden (was ich in diesem Fall nur schlecht bewerten kann), ihn manchmal auch etwas anders formulieren/leicht abgewandeln damit es besser passt. Dann kann der Originaltext aus meiner Sicht und unter diesen Voraussetzungen ruhig ein wenig verändert werden. Dieses Problem liegt aber oft auch nicht an den Synchronsprechern oder - Studios, sondern an den unterschiedlichen Sprachen an sich. Selbst bei der Übersetzung vom Englischen ins Deutsche geht ja schon einiges verloren, obwohl die Sprachen sich ziemlich ähnlich sind. Bestes Beispiel der Peanutbutter Jelly Witz aus How I Met Your Mother - macht im Deutschen keinen Sinn wurde aber direkt übersetzt. Vergleicht man dann japanisch und deutsch ist es wahrscheinlich so gut wie unmöglich alles direkt 1 zu 1 zu übersetzen.

      Ein anderes Beispiel aus der Reihe an aus meiner Sicht guten deutschen Synchros wäre noch Death Note. Ich fand die Stimmen eigentlich durchweg ziemlich passend, die Dialoge fesselnd und habe mich generell nicht dran gestört. Mag aber auch daran liegen, dass ich die japanische höchstens mal kurz bei Youtube gehört habe und mit Death Note generell ziemlich viel verbinde. Eben wieder ziemlich subjektiv.
      [OPC] Deiddens
      P-Lv.: 560+
      ID: 113-463-140

      Logbuch - Meine OPTC Geschichte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deiddens ()

    • Dann reihe ich mich hier auch mal ein.

      Edit: Hab Grad gemerkt das ich am Anfang doch recht weit vom Thema abgeschweift bin und ihn deswegen als Spoiler markiert.

      Spoiler anzeigen

      Bei mir war es so das ich One Piece auf deutsch begonnen habe und bis Folge 400 erstmal fleissig geguckt habe. Wie viele von euch wissen ging die Synchronisation ab Folge 400 erst nach einer viel zu langen Pause wieder weiter. Weil ich mir die Folgen alle Online angesehen habe gab es ja auch keine Cut Szenen die in der deutschen Fassung komplett weggelassen werden (die werden online ja meist in orginal mit Untertitel eingespielt). Bis dahin war ich mit der deutschen Fassung auch sehr zufrieden hab ja schließlich alle 400 Folgen gesehen, aber nach 400 Folgen wollte ich halt weiter schauen umd bin dann auch die Japanische Version mit deutschem sub umgestiegen. Doe ersten zwei Folgen fand ich es blöd weil man ständig lesen musste und ab und zu Zurückspulen weil irgendein Satz auf deutsch 20 Wörter benötigt und im japanischen nur zwei (mal übertrieben). Danach war fand ich es gar nicht mehr so schlimm und hab fleissig weiter geguckt.
      Ich fand es auch sehr dumm gemacht das ab Folge 400 Schluss war obwohl Folge 405 ja das Ende vom sabaody Arc war und man da ein ende hätte viel besser einbauen können, aber na gut.

      Was soll ich sagen, spätestens nach dem Marineford Arc war ich Feuer und Flamme für die Orginalversion, so sehr das ich von Folge eins nochmal alles auf Japanisch geguckt hab bis ich damals an ca Folge 700 angekommen bin (damals der aktuelle Anime Stand). Anschließend hab ich noch den Manga ab diesem Punkt weitergelesen bis zum derzeitigen Stand. War begeistert vom Manga und hab mir alle Bände gekauft.

      Warum ich die Orginal Version besser finde?

      Die Stimmen passen besser, die Emotionen kommen viel viel besser rüber und es findet keine Übersetzung statt, die teilweise gravierende Unterschiede ausmacht.
      Generell wird alleine schon durch die Übersetzung in der deutschen Fassung ja schon vieles verharmlost.
      Beispiele dafür:

      Wie oft hört man in der deutschen Fassung Kraftausdrücke oder stirb?
      Ich kann mich an kein einziges mal erinnern eher an Sachen wie ich mach dich fertig, ich werde dich besiegen oder du Mistkerl.

      Aber das wichtigste ist die Energie die im Orginal einfach deutlich spürbarer ist als im deutschen. Speziel in den Kampfszenen oder in den traurigen Szenen schafft es die deutsche Fassung nicht mehr mich mitzunehmen wärend ich in der Japanischen Version IMMER Gänsehaut bekomme, auch nach dem 20 mal noch.

      Ist natürlich meine Meinung und ich guck ab und an, wenn ich dazu komme noch die deutschen Folgen die aktuell laufen, weil es halt One Piece <3 ist.

      Edit: Mir ist noch das Lachen eingefallen. Jetzt mal im Ernst im Orginal passt die jeweilige lache doch super zum Charakter besonders bei den antagonisten, ein sehr gutes Beispiel ist Caesar den ich neulich auf deutsch gehört hab. Und ich bin auch gespannt auf Doflamingo lache die Latte hängt bei ihm besonders hoch
      :rainbowgem: Global P-Lvl: 440+ :rainbowgem:

      :rainbowgem: ID: 830 403 360 :rainbowgem:

      /f1663 /f1121 /f1314 /f1571
      /f1921 /f1816 /f1883 /f1268 /f1001
      /f1922 /f1445 /f1764 /f1928 /f0649 /f0870 /f1123
      /f1593 /f1707 /f2001 /f1492 /f2034 /f1747 /f1652
      /f2035 /f1881 /f1847 /f1588 /f1085 /f1869

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Roronoa D. Zoro ()

    • Also ich persönlich kann jetzt weder mit der deutschen noch mit dem englischen Dub etwas anfangen, wenn ich mir so manche Videos auf Youtube anschaue. Und ich kannte One Piece halt nur von den guten alten RTL2 Zeiten. Hab erst vor kurzem wieder mit dem Anime angefangen und muss sagen die originale Synchro ist halt nicht zu toppen.
      Wie es mein Vorposter schon beschrieben hat.
      Pirate-Level 410+
      ID Global 037003733

    • [list][*]
      [/list]also ger Dubs sind wirklich ein heikles Thema, da muss ich @Deiddens zustimmen. Ich habe OnePiece, Naruto, Detective Conan, viele weitere mittlerweile mehrfach auf deutsch und japanisch geschaut. Wobei ich sagen muss das die Qualität der Subs doch erheblich an den Publishern hängt... vergleicht man die KAZE, KSM und Peppermint Animes, fällt einem ein erheblicher Unterschied auf. Betrachtet man das ganze von früher bis heute, merkt man zusätzlich welcher Publisher nachlässt und welcher versucht eine gewisse Qualität zu halten. Bei der Dub Bewertung geht es mir nicht immer nur darum, ob die Stimmen zum Charakter passen, denn dies ist sehr subjektiv. Mir geht es um die Art und Weise wie sie sprechen und die Sprachqualität. Man merkt bei vielen neueren Synchro eine Art "hall" oder Unterton in der Stimme, die einem sofort das Gefühl gibt, dass die Stimme nicht dem Charakter gehört, sondern eingesprochen wurde. Ich persönlich schau deutsche subs (abgesehen von D Conan) nur noch von Peppermint, KSM oder den lizensierenden Fernsehsendern... KAZE ist bei mir seit ein paar Jahren qualitativ unten durch, die versuchen es dabei mit Quantität statt Qualität.
      Piratecrew: [OPC] Lord D.Mungo
      Global ID: 088844332
      Piratelevel: iwas über 320

      Legends:
      Spoiler anzeigen

      Legends:
      • /f1663 /f1121
      • /f1000 /f1816 /f1532
      • /f1922 /f0870 /f1123 /f1928 /f0649
      • /f1239 /f0459 /f0669 /f2001 /f1707
      • /f1881 /f1085 /f1880 /f1391 /f1869