The Germa Bloodline Elements

    • Fortnight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Germa Bloodline Elements





      Kinder sind unsere Zukunft! Also zumindest wenn sie genetisch ein bisschen aufgemotzt sind und uns helfen unser Königreich zurückzugewinnen. Aber sind die kleinen Bengel nicht herzallerliebst? Ich frage mich nur warum die Nummer 3 fehlt... aber gut, der wird wohl nicht so wichtig sein oder am Ende gar seine vortreffliche Familie enttäuscht haben.
      Leider gibt es zu dieser Fortnight nicht allzu viel zu sagen. Die kleinen Wichte sind gar nicht soo schlecht, aber auch bei weitem keine Must have Units. Aber als Sockelfutter für die Powerranger sind sie natürlich gerne gesehen. An Skillbooks kommen nun langsam die Units auf dem Doffy-Batch auf uns zu und falls ihr das Glück gehabt haben solltet den exzellenten LRR Leo ohne Max Skillevel gezogen zu haben, dann ist hier Eure Chance diesen kleinen Makel auszugleichen. Frohe Jagd!


      Fortnight Charaktere:



      Erhältliche Skillbooks:




      Eckpunkte der FN:
      • Wohl dem, der gesockelt hat! Mit Level 3 Anti-Despair und Anti-Bind ist die FN ein Spaziergang.
      • Es gibt wieder 2 Gems für das Clearen aller Schwierigskeits-Grade
      • MiniBosse sind Yonji und Niji, die aber nicht sonderlich stark auf der Brust sind.
      • Als Endbosse kommen alle drei Brüder auf Euch zu, aber auch hier sollten ein paar AOE-Damages dem Spuk schnell ein Ende bereiten können.
      • Alle drei Fortnight-Charakter werden "Trusty Charakter" der November-Treasure Map sein!
      • Zu dieser FN stehen wieder Chopper-Man Missionen zur Verfügungen!


      Unseren Guide zur Fortnight findet ihr Hier
      Unsere Dropanalyse zur Fortnight, an der ihr euch gerne beteiligen könnt, findet ihr Hier


      Liebe Grüße,
      Euer OPC-Team
    • Wenn's nach mir geht, sollte mal ne FN erscheinen, die zumindest bei 30 STA schwierig ist. Das ist ja ödes Gegrinde :-/

      Davon ab, hier mein Neptune Team, dass ohne Stallen auskommt:
      /f1475 /f1475
      /f2503 /f1863 /s0033
      /f2001 /f1662

      Man braucht :charge: 2, :bind: 3, :despair: 3
      Die drei CD Reducer zünden, wenn möglich (1× Law, je 2x Cora und Kinemon).
      Im letzten Level Neptune>KFL>Neptune


      Ob das Vorgehen schneller ist als stumpfes Prügeln, habe ich nicht getestet ;)





      Global: 856641313

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Advance! ()

    • Madness schrieb:

      Kids sockeln oder die "Erwachsenen"?
      Hast du dir die spl. der Kids angeguckt? Die braucht keiner und für die TM wird die auch keiner nutzen da es genug andere Units geben wird.
      Ich behalte noch nicht mal einen der Kids, die sind nur Socket Futter.
      /leer Legenden /leer

      <3 Mein Logbuch <3
      Global
      Level 550+// ID Logbuch // Name RED-san4o

      /f1985 /f1951 /f1922 /f2138 /f2025 /f2007 /f2023
      :rainbowgem: +42 weitere, siehe Logbuch :rainbowgem:

    • Da es ausreicht 2x Kinemon und Law zu zünden um die Cooldowns ohne Stallen bereit zu haben,
      nutze ich KFL und Coby mit ihren matching orb crew abilities, wodurch die Neptunes und Coby keine schlechten Orbs mehr erhalten können.
      So kann man verlässlich alle Stages in 1 Runde besiegen, da lediglich Kinemon und KFL negative orbs erhalten können.

      Boss Stage: Neptune -> KFL -> Neptune

      /f1475 /f1475 /s0033
      /f2503 /f1863
      /f2001 /f1993 oder alternativ /f1492 /int / /f1047 /psy / /f1991 /str / /f1987 /tnd /rcv als Orb Matchers.

      PS: Für Limit Broken Law gelten 6/7 möglichen Orb als matching orbs :excited: .
      :rainbowgem: ID: 039 003 927 :rainbowgem: PL: 475+ :rainbowgem:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TRixxster ()