Neko/Inu Despair Sockel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neko/Inu Despair Sockel

      Hallo ihr Lieben,

      durch mein Glück bei dem Gem Packet /f2576 zu ziehen, habe ich mir einige Gedanken zu ihm gemacht. Die größte Frage, die sich für mich gestellt hat, ist die Frage ob die Unit Despair Sockel benötigt.
      Warum fragt ihr euch? Hier kommen die Pros und Cons für bzw. gegen Despair Sockel:

      Pros

      - hilfreich wenn sie als Subs gespielt werden um auf Despair Stufe 3 zu kommen
      - nach Aktivierung der Special können sie kein Despair entfernen (Switch Effekt nicht mehr verwendbar)
      - Despair Entfernung benötigt Switch, evtl Verlust um Typvorteil beim Burstturn auszunutzen (2x Intboss in Folge, die beide Male Despair verteilen)


      Cons

      - Despair (egal wie viele Turns) können immer durch Switch entfernt werden
      - höhere Flexibilität durch einen freien Sockel, der neu vergeben werden kann
      - kein HP Verlust, wenn man Despair abbekommt


      Was meint ihr? Habt ihr euch schon in dieser Richtung Gedanken gemacht?
      Habt ihr ihn einfach klassisch gesockelt.

      Ich freue mich auf eine schöne Diskussion mit euch. :D

      Falls die Admins ( @[GER]Nobody) meinen das das Thema in den Allgemeinen Fragen Thread gehört, werde ich das dort posten. Dachte aber dass das evtl. eine größere Diskussion geben könnte.
      Außerdem können Leute immer hier dann nachschauen, nach einer Sockelempfehlung für Neko/Inu, sobald sie ihn ziehen und vor der gleichen Frage stehen. Im Allgemeinen Fragen Thread findet man sowas nach eins, zwei Monaten nicht mehr.
      Pirate ID: 800 053 839


      :)
    • Interessanter Gedanke, muss aber ehrlich gestehen, dass ich mir am Anfang nicht so viele Gedanken darüber gemacht habe.
      Nicht desto trotz habe ich Standard genommen und auch nach mehreren Überlegungen würde ich es wieder so machen.

      Ich sehe den Swap Effekt nur als eine gute Nebensache, falls es mal x Turn despair gibt ohne ihn mit Sockel beseitigen zu können. So wie beim Special von WBV2. Man braucht dann halt keinen weiteren despair reducer, dank CatDog.

      2. Punkt ist, dass ich überlegen würde mit welchen Sockel ich ihn austauschen würde. RCV up macht keinen Sinn. Wenn man in die burst runde geht, dann braucht man den heal eh nicht mehr. Resilence? Nice to have, aber naja. Orb boost? Auch nice to have, aber mit CatDog auch nicht zwangsweise nötig zumal man dafür ja Utility Units hat.

      Also bei mir wäre es safe despair. Einer der Gründe ist auch, weil ich mittlerweile viele reine Utility Units (wie z.b. Shira oder Marco) komplett nur mit Utility Sockel ausgestattet habe. Spricht viele meiner Utility Units und RR haben weder bind, noch despair.

      Möglich ist sicherlich vieles, aber ich finde Standard ist besser. :D
      GLOBAL P-Lvl 800+ | ID: 475 340 935



    • @Eldarios Damals habe ich auch die Diskussion mit LACE ins Leben gerufen. Nur war da das Hauptargument für Despair Sockel, der HP Verlust, wenn man Despair abbekommt.
      Dies gilt aber nicht bei Neko/Inu, da diese beiden keinen HP Boost besitzen und somit man auch keinerlei HP verliert.

      @Greck Ich verstehe deine Gedanken. Ich wäre persönlich wahrscheinlich auf Orb Boost gegangen. Um einfach schneller und bequemer durch die Vorstufen durchzukommen und einfach noch mehr MO zu haben.
      Resilence ist nicht mal nice to have. Der ist total unnötig. Fände da eher RCV UP noch ein wenig sinnvoll, wenn man ihn (warum auch immer) in einem /f2232 oder /f1473 Team spielt.
      Pirate ID: 800 053 839


      :)
    • @opdefan ist es denn wirklich einfacher? Mehr als slot Lvl 1 braucht man nicht wirklich. Hinzu kommt, dass CatDog 3x Booster ist und nach einem Perfect 3.3x auf die jeweilige Klasse. Das reicht locker aus um jeden Fodder wegzuhauen, sogar mit nur greats wahrscheinlich. Dazu macht Inu STR matching und Neko PSY. Dann kann man Zunesha nehmen, sind also auch noch TND und RCV matching. Bei einem cerebral Team gibt es genug Sailors die Type Orbs als MO machen.

      Weiß nicht, denke man hat mehr value mit dem despair Sockel. CatDog ist eh squishy und dann mal einen despair zu Fressen und nur noch 10k HP zu haben ist auch nicht so spaßig :)
      GLOBAL P-Lvl 800+ | ID: 475 340 935



    • @Greck Bislang ist er auch noch mit Despair in der Box gesockelt. Wollte aber mal darüber reden, wie Andere denken, weil ich keinen großen Benefit bei ihm sehe, was einen Despair Sockel angeht.
      Verstehe aber deinen letzten Satz mit Despair Fressen und nur noch 10k HP zu haben? Neko/Inu verliert ja keine HP durch einen Despair. Boostet ja auch keine HP :P
      Pirate ID: 800 053 839


      :)
    • So wie @opdefan es schon geschrieben hat, würde ich dir da erstmal im positiven zustimmen. Zum einen muss man aufpassen, dass die Subs auf die 3 Turns Despair Reducation kommen, weil es bestimmt irgendwann mal geben wird, wo du eine Spez aktivierst und deine Caps werden despairt. Mit Inu/Cat biste ziemlich am Arsch, wenn du deren Spez eingesetzt haben solltest. Für mich gibt es keinen Grund denen keine Despair Sockets zu geben, aber im Endeffekt sollte das jeder für sich selbst entscheiden. :) Hoffe es hilft dir
      P-LvL 700+ 56 Legenden
    • onetime schrieb:

      spielt doch eh keine Rolle. Egal ob als sub oder als cap, im normal Fall hast du alle Sockel voll - bei mir jedenfalls.
      Eben - daher seh ich auch nicht wirklich den Bedarf darüber zu diskutieren, ob man Despair sockelt oder nicht - zumindest bei den Legenden ist das Schema relativ klar. Bei den (NonLegend-)Subs kann man immer variieren.
      Wenn man unbedingt möchte kann man mit FC :dmgred: :charge: :bind: :despair: :despair: :autoheal: :rcvboost: und :slotrate: auf max Lvl erreichen. (jeweils 5 bzw einmal 4 Sockel vorausgesetzt - was heutzutage nicht mehr unüblich ist)
      Was bleibt da noch übrig? :poisonres: :mapdmgres: und :resilience: - die sind alles andere als relevant im Vergleich zu den obrigen Sockeln.
      Also solange es keine andere Sorte an Sockeln gibt bzw Bandai vlt ein paar Balanceänderungen vornimmt (Kosten/Nutzen) , wird sich an den Hauptsockeln nicht viel ändern.
      Sprich :dmgred: :charge: :bind: :despair: :autoheal: und nach Bedarf/Lust oder Laune :rcvboost: / :slotrate: .

      ~ P-Lvl 800+ ~
    • Es hält (oder hielt sich zumindest lange) das Gerücht, dass Lv.1 Orbs einem eine 20% erhöhte Chance auf Matching-Orbs geben. Level 2 dann eine 22.5% und Lv. 3 eine 25% Chance. Diese marginale Steigerung von Lv 1 auf 2 und dann auf 3 hat dazu geführt, dass viele auf DMG Reduction umgestiegen sind (als Main-Sockel)