One Piece Kapitel 951

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • One Piece Kapitel 951

      Wie fandet ihr das Kapitel 950? 8
      1.  
        ★★★★★ (6) 75%
      2.  
        ★★★★ (2) 25%
      3.  
        ★★★ (0) 0%
      4.  
        ★★ (0) 0%
      5.  
        ★ (0) 0%
      Kapitel 951: Randale


      Cover: Ein Color-Spread zum neuen Stampede-Film! Wir sehen Luffy, Boa, Smoker, Lucci, Sabo, Buggy und Law, welche sich um Essen streiten.

      Wano Country- Blumenhauptstadt: Orochi erfährt, dass die Strohhutpiraten enkommen konnten und ist erbost. Doch seine Laune bessert sich, als der erfährt, dass Law gefangenen wurde. Er möchte ihn nun foltern und alles über den Widerstand zu erfahren.
      Derweil patrulieren die Samurai durch die Hauptstadt und auch (gezeichnete) Steckbriefe der Mitglieder des Widerstands wurden veröffentlicht.
      Sanji und Shinobu beobachten derweil eines der Gefängnisse und vermuten, dass unter den Gefangegen mindestens 1000 Verbündete sein müssen.

      Wano Country- Blumenhauptstadt, nördlich von Ebisu: Die Heart-Piraten konnten entkommen und treffen Nami. Mit sich tragen ein von Tonoyasu entworfenes, neues Zeichen des Widerstands. Nami verspricht, es Kinemon zukommen zulassen.
      Die Heart-Piraten sammeln sich und erinneren sich, wie sie entkommen sind. Ihr Captain, Law, ging im Austausch für ihre Freiheit, freiwillig in Gefangenschaft. Doch er verbot ausdrücklich, Luffy von seiner Gefangenahme zu erzählen.

      Wano Country- Ebisu: Kanjuro verspricht, Tomoyasu ein ordentliches Begräbnis zukommen zu lassen. Anschließend macht er sich mit Franky und Nami auf den Weg.

      Wano Country- Blumenhauptstadt: Usopp und Robin schneiden eine Grimasse und schaffen es so, nicht mit dem Wanted-Poster in Verbindung gebracht zu werden.

      Wano Country- Kuri, verlassener Hafen im Südosten: Shutenmaru zeigt Kinemon und den anderen einige verfallene Schiffe. Mit diesen kann die Allianz zur Oni-Insel gelangen!

      Onigashima: Kaidos Lakaien sind damit beschäftigt, Süssigkeiten herzustellen, welche Big Mom verputzt. Jack, King und Queen schauen gestresst zu.
      Big Mom liegt in Ketten, doch sie stört sich daran nicht. Stattdessen bietet sie King an, ihrer Bande beizutreten. Denn er gehört zu einer der drei Rassen, die es in ihrem Land noch nicht gibt. Doch er verzichtet.
      Anschließend fordert sie auf, von ihren Fesseln befreit zu werden, Queen ist schockiert. Doch Kaido betritt den Raum, um gestattet ihr diesen Wunsch. Big Mom wird befreit. Sie erhebt sich, zieht ihr Schwert Napoleon und attackiert Kaido. Dieser verteidigt sich mit seiner Keule- und der Himmel spaltet sich!
    • Ich mochte das Chapter sehr.
      Vor allem das Ende mit Big Mom VS Kaido und das Verhalten von Kaido's Katastrophen gegenüber Big Mom.

      Aber richtig interessant find ich das eher mit King, welcher Rasse er angehört und damit auch sein Alter... (der muss ja dann logisch gesehen über 40 sein, wenn er mitgeholfen hat Wano einzunehmen)
      wobei...
      (der spoiler ist nur zu vorsicht da ich nicht weiß, in weit sich die Leute mit den Vivre Card Databook beschäftigen, zudem enthält bissl Spekulation)
      Spoiler anzeigen

      Irgendetwas wird mit den Altern nicht stimmen...
      denn zum Beispiel Jack ist laut dem Databook Vol. 11 28 Jahre alt
      Wanoübernahme ist 20 Jahre her und in Chapter 920 sieht man die Silhouette von Jack...
      Irgendwie erwarte ich da schon fast noch mehr Timetravel als Erklärung, weil wenn die Begründung dann kommt, dass es Jack's Vater oder so gewesen sein sollte, wäre irgendwie langweilig..



      ansonsten wie gesagt Big Mom VS Kaido fand ich gut. Auch diese Referenz zu Whitebeard VS Shanks vor langer Zeit mit dem gespaltenen Himmel
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc
    • Wieder sehr gutes Kapitel, bin gespannt wie der Clash zwischen den beiden (enden) wird. Vielleicht kloppen die sich je 1-2 mal und dann kommt sowas wie "ach du alte Schachtel bist auch nicht schwächer gewordern, hier nimm was von meinem Schnaps". Natürlich wird BM sich dann lieber was süßes reinballern aber kann ich mir von der Art her gut vorstellen.

      Das mit King ist echt interessant...

      Da fällt mir ein, ich hab mal ein Theorien-Video gesehen wo die Silhouetten der Katastophen angesprochen wurden. Als man den Flashback hatte wie Kaido Wano eingenommen hat, hat man ihn und die Silhouetten auf einem Panel gesehen. Im Manga-Band werden scheinbar gelegentlich diverse Sachen angepasst wo in der Jump nicht so sind wie sie sein sollten (Zeichenfehler oder sonstiges). Was im Manga nun zu sehen war, ist dass rechts neben den 3 noch eine 4te Silhouette zu sehen war. Rein optisch könnte man meinen es wäre Carrot.
      BTW: Jack ist lt. Oda 28, was bedeutet damals vor 20 Jahren war er 8 Jahre alt =O .
      ...Glücksspiel kann süchtig machen, spielt verantwortungsbewusst und F2P (ist nur schwieriger aber es geht)...
      eine Aktion der Bamco Inc:


    • Chibi schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Irgendetwas wird mit den Altern nicht stimmen...
      denn zum Beispiel Jack ist laut dem Databook Vol. 11 28 Jahre alt
      Wanoübernahme ist 20 Jahre her und in Chapter 920 sieht man die Silhouette von Jack...
      Irgendwie erwarte ich da schon fast noch mehr Timetravel als Erklärung, weil wenn die Begründung dann kommt, dass es Jack's Vater oder so gewesen sein sollte, wäre irgendwie langweilig..


      Interessanter Punkt! In dem Databook stand glaube ich auch, dass Jack ein Fischmensch ist und diese altern eigentlich wie normale Menschen. Mit 8 Jahren sollte er so nicht aussehen.
      Eine Zeitreise würde auch erklären, warum es grade er war, der Raizo verfolgt hat. Denn er wusste aus erster Hand, dass es funktioniert.

      Stellt sich die Frage, wer ihn durch die Zeit geschickt haben könnte. Odens Frau? Oder jemand, der ihre TK übernommen hat? Ist diese Zeitreisefrucht also vielleicht immer noch im Spiel?
      Bin gespannt.
      Global-Acc

      ID: 579 083 537
      PLvl: 550+

      Legends: unter Anderem
      /f1985 /f1794 /f1910 /f2113 /f2148 /f2007 /f2023 /f2138 /f2500 /f5026 /f2074 /f2025 /f2302 /f2181a /f2265
    • Duko schrieb:

      In dem Databook stand glaube ich auch, dass Jack ein Fischmensch ist und diese altern eigentlich wie normale Menschen.
      jup, hatte es gerade nochmal gelesen. Er ist zu 100% Fischmensch also kein Hybrid.

      Aber das macht jetzt nach der Information bezüglich Kings Rasse die Beziehung zwischen King, Queen und Jack interessant. Jack hat sie ja, wenn ich es richtig im Kopf habe, als seine großen Brüder bezeichnet oder so angesprochen.

      Ich muss aber sagen ich mag deinen Gedankengang bezüglich Raizo. Das ist sehr logisch.

      Nun wegen der TF, ich find gerade die Quelle net mehr... aber irgendwo meine ich wurde gesagt, dass sie durch Kaido auch gestorben ist nach der Prohezeihung.
      Die Frucht dürfte sich dann ja bei ihrem Tod in der Nähe gebildet haben wie man es auf Punk Hazard gesehen hat mit Ceasars "Haustier".
      Daher es wäre möglich. Aber lassen wir uns da überraschen, was Oda vor hat.


      Zu der Carrot-Theorie
      Wenn man da auf ihr Alter guckt, wird es noch bizarrer(als bei Jack)... Sie ist 15. Also wenn die Silhoutte da wirklich Carrot ist, dann hat sie viele versteckze Fähigkeiten und ist um einiges stärker als es bislang gezeigt wurde zumindest meiner Meinung nach, wenn sie da mit Kaidos drei Katastrophen gezeigt wird.

      Aber wenn ihr weiteren Diskussionsstoff bezüglich Carrots Zugehörigkeit sucht, ihre Kartefarbe im Databook gehört weder zu den Minks noch zu den Biestpiraten sondern scheint da zwischen zu sein. (Jeder darf sich da seine eigene Meinung bilden^^)


      Falls ich irgendetwas in nen Spoiler setzen soll, ruhig anmerken^^
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc
    • Chibi schrieb:


      Zu der Carrot-Theorie
      Wenn man da auf ihr Alter guckt, wird es noch bizarrer(als bei Jack)... Sie ist 15. Also wenn die Silhoutte da wirklich Carrot ist, dann hat sie viele versteckze Fähigkeiten und ist um einiges stärker als es bislang gezeigt wurde zumindest meiner Meinung nach, wenn sie da mit Kaidos drei Katastrophen gezeigt wird.

      Aber wenn ihr weiteren Diskussionsstoff bezüglich Carrots Zugehörigkeit sucht, ihre Kartefarbe im Databook gehört weder zu den Minks noch zu den Biestpiraten sondern scheint da zwischen zu sein. (Jeder darf sich da seine eigene Meinung bilden^^)
      Stimmt, das mit den Farben wurde in dem von mir erwähnten Video auch aufgeführt. Man könnte also diverse Argumente anführen, dass Carrot mit Kaido zu tun hat/hatte und vielleicht sogar der Verräter auf Zou war (dieses Mysterium wurde immernoch nicht gelüftet).

      Allerdings kann man genauso dagegen argumentieren und andere Punkte anführen. Ich war damals fest davon überzeugt, dass Pedro was mit Kaido zu tun hat wegen seinem Namen (Pedro ist ein Kartenspiel). Vielleicht ist Carrot durch Pedro an Kaido geraten, was wiederum nichts mit den Ereignissen von vor 20 Jahren zu tun hat.

      BTW: Schon am Beginn der neuen Welt gab es Theorien zu den Crewmitgliedern der SHB. Es gab ein diverses Schema und nachdem Jimbe schon offiziell zur Crew gehört, wäre wieder eine weibliche Person dran. Und die weiblichen Crewmitglieder waren alle gegenüber der SHB nicht freundlich gesinnt und haben diese auch hintergangen/ waren Teil einer anderen Gruppierung.

      Mittlerweile hab ich ka was ich persönlich noch wünsche, ich hoffe einfach Carrot kommt in die Crew. :hearteyes: (Und die offenen Fragen werden beantwortet.)
      ...Glücksspiel kann süchtig machen, spielt verantwortungsbewusst und F2P (ist nur schwieriger aber es geht)...
      eine Aktion der Bamco Inc: