The Elder Scrolls Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Elder Scrolls Online

      Huhu,

      ich habe nach langer Pause wieder angefangen, ESO zu spielen und mich nun auch endlich mal mit den Addons Elsweyr und Morrowind eingedeckt. Orsinium hole ich mir bestimmt auch noch, wenn ich mit den beiden neuen Ländern durch bin. Aktuell ziehe ich mir einen Nekromanten (Bretonen, Magiebuild) hoch. Vorher habe ich eigentlich alles nur mit meinem Drachenblut gespielt, aber da haben die ja relativ früh leider Ausdauerbuilds bei der Klasse generft...


      Spiel es noch jemand?

      LG
      Kaito
      Legenden


      /f1985 /f1794 /f1663 /f1927 /f1121 /f2372 /f0261 /f1314 /f2113
      /f5022 /f1816 /f1532 /f1883 /f1910 /f2195 /f1921 /f2503 /f2159 /f1268 /f2265
      /f2534-1 /f1751 /f1922 /f1763 /f2505 /f1928 /f2357 /f0416 /f0869 /f2232 /f1935 /f2099 /f2201a /f2338
      /f2001 /f2034 /f2148 /f1473 /f2373 /f1707 /f2025 /f2251 /f2365 /f1747 /f2181
      /f2035 /f1847 /f2066 /f2007 /f1880 /f1619 /f1085 /f1868 /f2245


      /f1570 /f1472 /f1750 /f1122 /f0415 /f1044 /f1084 /f1000 /f1793


      PL: 600 ID: 360.977.030
    • Sorry, da frage ich mal ganz doof. Was meinst du mit EQ?

      Habe auch echt viel Zeit in meinen Drachenblut-Build gesteckt. Du kannst mir glauben, wie sehr es mich geärgert hat, dass sie den Build generft haben. Hatte ein großartiges Set (noch vor dem Release von Orsinium) mit den passenden Setteilen von Valkyn Skoria... hat mich echt gefrustet, die Stadt der Asche immer und immer wieder zu farmen, weil die Setdrops die falschen waren... Und kaum war er fertig und perfekt bauen sie die Ausdauerbuilds der Klasse so um, dass man sie nur noch als Tanks spielen konnte (langweilig) oder als Magierbuild... aber dann hätte ich bei 0 anfangen müssen was meine Items und Skillung anging.

      Aber ja.. es ist ein schönes Spiel und da ich seit Morrowind auch Fan der Elder Scrolls Reihe bin, war das Spiel für mich ein Pflichtkauf. Es kommt zwar nicht an die eigentliche Reihe heran und es spricht mich auch weniger an, weil ich tief im Herzen keine Lust auf Multiplayer habe... aber da ich nicht mal einen Weltenboss alleine legen kann (das ging früher noch) und man Instanzen sowieso nicht alleine machen kann, muss ich mir wohl über kurz oder lang noch mal ein paar Leute zum Spielen suchen.

      LG
      Kaito
      Legenden


      /f1985 /f1794 /f1663 /f1927 /f1121 /f2372 /f0261 /f1314 /f2113
      /f5022 /f1816 /f1532 /f1883 /f1910 /f2195 /f1921 /f2503 /f2159 /f1268 /f2265
      /f2534-1 /f1751 /f1922 /f1763 /f2505 /f1928 /f2357 /f0416 /f0869 /f2232 /f1935 /f2099 /f2201a /f2338
      /f2001 /f2034 /f2148 /f1473 /f2373 /f1707 /f2025 /f2251 /f2365 /f1747 /f2181
      /f2035 /f1847 /f2066 /f2007 /f1880 /f1619 /f1085 /f1868 /f2245


      /f1570 /f1472 /f1750 /f1122 /f0415 /f1044 /f1084 /f1000 /f1793


      PL: 600 ID: 360.977.030
    • KaitoKuroba1412 schrieb:

      Sorry, da frage ich mal ganz doof. Was meinst du mit EQ?
      Mit EQ meine ich Equipment, also die Ausrüstung. Ich weiß gar nicht mehr genau, welches Set ich hatte, ich dächte, es waren drei. Habe für das Helm-Schulter Set aus den Unerschrockenen-Dailies EWIG gebraucht. Dann noch zwei Raidsets dabei gewesen, glaube ich.

      KaitoKuroba1412 schrieb:

      Es kommt zwar nicht an die eigentliche Reihe heran und es spricht mich auch weniger an, weil ich tief im Herzen keine Lust auf Multiplayer habe... aber da ich nicht mal einen Weltenboss alleine legen kann (das ging früher noch) und man Instanzen sowieso nicht alleine machen kann, muss ich mir wohl über kurz oder lang noch mal ein paar Leute zum Spielen suchen.
      Das sagen viele. Mir gefällt vor allem die Aufmachung, für ein MMO sind die Hintergrundgeschichten der Quests wirklich gut und auch die Atmosphäre passt für mich. Richtig toll finde ich vor allem das große Ganze, indem man in die gesamte Welt von Elder Scrolls eintauchen kann und nicht nur wie bei den Einzelspieler-Titeln auf ein oder ein paar Gebiet(e) beschränkt ist. Natürlich verstehe ich aber, wenn einem der Multiplayer nicht so zusagt, finde aber, dass man es ganz gut gelöst hat. Ich hatte auch eine nette Gilde, mit der man viel machen konnte. Alleine hätte ich ESO sicher nicht so lange gespielt. Würde mich eigentlich anbieten zum "Daddeln", aber zeitlich finde ich wohl dafür gerade keinen Platz.. bei ESO hängt schon viel dran und "einfach mal reinschieben" kann ich da keine Sessions.
      [OPCGC]xbader
      359 009 503
      P-Level: 700+