One Piece Kapitel 958

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • One Piece Kapitel 958

      Wie fandet ihr das Kapitel 958? 6

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Cover: Capone und seine Crew erfahren, dass Lola vor ein paar Tagen Richtung Dressrosa aufgebrochen ist. Entweder meint der junge Mann die Stadt Dressrosa oder tatsächlich die Insel und Capone und co. befinden sich doch noch nicht auf Dressrosa (Ich dachte das wären die Felsen von Dressrosa :sleepy: ).

      Flashback, auf ruhigen Gewässer: Wir sehen die Oro Jackson (mal wieder mit großem Ei an Bord) und wie ihre Besatzung sich voll laufen lässt. Roger stellt sich uns hier als eine Mischung aus Shanks bezüglich des trinkens und Zoro wegen dem Streit mit Crocus dar :D . Rayleigh, Shanks und Buggy bieten Oden ihre Hilfe an aber dieser sagt die Kozukis müssen das alleine bewältigen. Er sagt er wolle auch weiterhin wenn er zurück nach Wano gekehrt ist, dessen Grenzen öffnen. Er sagt außerdem, er wolle dann 20 Jahre auf die Zukunft warten.


      25 Jahre danach, Wano Act 3 beginnt: Wir sehen den Hafen Habu. Dort legt Orochi mit seinen Leuten ab um nach Onigashima zu reisen. Kyoshiro soll benachrichtigt werden, das er nun das Schloss bewachen soll.

      Währenddessen, Hauptsadt: Die Leute freuen sich, dass am heutigen Tag das Alkoholkonsumverbot aufgehoben ist und wollen sich die Kante geben. Robin ruft Nami sie soll sich beeilen aber die braucht mal wieder typisch Frau länger morgens vorm Spiegel :P .

      Hafen Tokage: Am Treffpunkt für den finalen Kampf treffen Momonosuke, Kinemon und co. ein aber sie sehen kein einiziges Schiff. Kinemon versucht über die Teleschnecken Luffy, Hyogoro oder sonst wen zu erreichen aber hat keinen Erfolg. Inuarashi findet ein brauchbares Ruderboot und scheint trotz miesem Wetter und Shutenmaru's Schicksalsklage noch nicht aufgegeben zu haben 8) . Was auch immer dort passiert ist, ist am Abend zuvor passiert. Und es scheint, dass Orochi darin involviert ist.

      Hat Law tatsächlich alles verraten? Oder trixt er Orochi vielleicht nur aus?
      Nächste Woche ist Pause.


      (BTW: Ich hoffe Orochi bekommt bald was in seine dreckig lachende Visage verpasst :D )
    • Schöne zusammenfassung.

      ich muss sagen mir das in der Coverstory erst nach der Zusammenfassung von dir aufgefallen.
      Mh~ eig wirkte es doch sehr bei Chapter 955 nach Dressrosa wegen dem, was oben auf dem Berg zu sehen ist.

      Aber zum Kapitel:
      ich muss sagen mir hat das kapitel nach den letzten beiden nicht so gefallen...
      wir hätten gerne noch ein bisschen außerhalb wano bleiben können. Zumindest noch gucken, wie sehr die Marine von den ehemaligen Shichibukai demoliert wurde~
      Das wäre vielleicht besser gekommen vor der Pause und dann zurück nach Wano.

      Generell das einzige, was ich in dem Kapitel schön fand, war der Flashback und noch ein bisschen die Vorfreude der Menschen auf das Fest sobald Orochi auf dem Schiff war.

      Von der Szene mit Momo und den anderen weiß ich noch nicht so genau, was ich davon halten soll. Es sorgt halt nicht für Freude, dass wir wieder in Wano sind, auch wenn da eine große Schlacht statt finden wird/soll. Ka, weiß net. Iwie wirkt das jetzt in die Länge gezogen dadurch zumindest mMn. Es ist zwar traurig Kine'mon so verzweifelt zu sehen, aber ich versteh auch nicht, wieso sie alleine aufgebrochen sind von dem Punkt.
      Luffy und die anderen Strohhüte sind zur Sunny, okay. Aber was ist mit den anderen, die bei ihnen waren? Es erscheint mir irgendwie merkwürdig.

      Bei Law, glaube ich, dass er vermutlich eher etwas mit Hawkins zu tun hat als mit demjenigen, dessen Gesicht auch mit vielen Schlägen nicht mehr zu retten ist(Orochi). Wenn es einen Verräter gibt (was ja durchaus mit der Zerstörung bestätigt ist), dann denke ich eher, dass dieser auch anwesend war als gelüftet wurde, dass Hiyori noch lebt und Kinemon auch das mit den Häfen erklärt.
      Aber da muss man jetzt warten.
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc
    • Nach den letzten beiden Chaptern mit den vielen Infos ist dieses Chapter leider nur "mmh" (Schulterzucken).
      Wiedermal scheint ein wichtiger Kampf offscreen abgespeist worden zu sein. Aufklärung kommt sicher nächsten Kapitel.
      @Phoenix D. IceH. Ich glaube in dem Panel sind nicht Nami und Robin zu sehen. Ich kann mich da natürlich auch täuschen.
      Infos
      ID:396 066 274
      OPC Heart Pirates
      Legenden:
      /rainbow /f1985 /f2181 /f2363 /f1794 /f5022 /f0649 /f5026 /f2001 /f1492 /f2302
      /f1413 /f1663 /f1927 /f2372 /f2500 /f1121 /f1314
      /f1921 /f1816 /f2195 /f2159 /f2503 /f2076 /f1532 /f2265 /f1910 /2236 /f1268
      /f1922 /f2505 /f2300 /f1445 /f2232 /f1764 /f1928 /f2357 /f1751 /f1763 /f2330 /f2201a /f2099
      /f1593 /f1707 /f2034 /f2631 /f2373 /f1951 /f2251 /f1747 /f2025
      /f2245 /f2035 /f1881 /f2066 /f2444 /f1847 /f2505-1 /f1880 /f2138 /f1085 /f2023
    • Wer ist eurer Meinung nach der Verräter? 3

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Eben zufällig bemerkt: Die Insel wo Capone momentan ist muss Dressrosa sein. Bei der ersten Coverstory hat man das Plateau gesehen, wo von Pica geschaffen wurde.

      Hab es mir nochmal angeschaut, bin mir jetzt nur noch zu 70% sicher dass es Nami ist :D . Die Madame sieht auf jeden Fall so aus aber im Anime wird die dann bestimmt blaue Haare oder so haben Kappa . Das Mädel neben der potentiellen Robin könnte z.b. O-Toko sein.

      Wie auch immer, nach weiterem überlegen stellt sich zu diesem Vorfall am Hafen auch noch die Frage von Zou damals. Wer war der damalige Verräter und ist es hier wieder die gleiche Person? Law könnte Orochi getäuscht haben und durch diese Aktion am Hafen wird letztendlich der Verräter entlarvt. Damals auf Zou war ich begeistert von der Pedro-Theorie, da er ebenfalls wie die Kaido-Mannen ein Kartenspiel als Namen hat. Aber in diesem Kapitel hab ich irgendwie eine der Personen am Hafen in Verdacht. Daher hab ich hier einfach mal eine Umfrage erstellt, wo ihr eure Meinung loswerden könnt wer den der Verräter ist. Wenn ihr noch Vorschläge habt und diese (zumindest etwas) begründen könnt, nehm ich die Person dann auch in die Umfrage auf.

      And the Traitor is...
      Meine Vermutung

      Raizo!
      Er hatte bis auf die Aufgabe Luffy im Gefängnis zu helfen nicht viel Screentime. Könnte man ja von vielen behaupten. Wenn wir aber davon ausgehen, dass der Zou-Verräter auch hier dabei ist, gibt es nicht viele Möglichkeiten: Carrot, Shicillian, Wanda, Inuarashi und Raizo. Die anderen befanden sich damals nicht auf Zou und hätten Jack.. fast schon unmöglich zu Zou lotsen können. Diverse neue Charaktere wo wir auf Wano kennen gelernt haben fallen mMn daher direkt raus (Shutenmaru..) Raizo könnte aber auf dem Weg zu Zou Kaido begegnet sein. Und wenn der in Zou in seinem Walbaum-Zuhause mal kurz telefoniert oder einfach eine Vivre-Card dabei hat dann wäre das schon realistisch. Aber jetzt mal aktuell gesprochen, schaut euch besonders in diesem Kapitel die Gesichtsausdrücke von Raizo im Vergleich zu den anderen an. Und sogar als sie sich vor paar Kapitel von den anderen getrennt haben, hatte Raizo als einzigster so schwarz gestreifte Augen. Hier im Kapitel wirkt sein Gesichtsausdruck als Kinemon niemand erreicht, eher überrascht während die anderen verzweifelnd und traurig aussehen. Und als sie am Hafen ankommen, sagt er, hier würde es kein einziges Schiff geben. Inuarashi findet nachher aber noch ein brauchbares Ruderboot (Kann man sich jetzt so sehr drauf versteifen aber finde ich schon irgenwie passend). Und noch ein eher lustiger Hinweis, wer von den am Hafen anwesenden würde eurer Meinung nach am ehesten mit Orochi verwandt sein? Raizo's Kopf passt doch am ehesten zu Orochi :D .


      Dabei will ich nochmal eine weitere Theorie ansprechen, denn im echten Manga-Band wurde das damalige Panel mit Kaido und Katastrophen erweitert abgebildet. Bzw das im Shonen-Jump wurde beschnitten.
      Spoiler anzeigen

      rechts neben Queen sieht man noch eine Person. Eventuell sind das Hasenohren!?. Wer bock hat, kann sich hier ein Video zu der Theorie reinziehen. Noch dazu würde das Schema der Strohhutmitgleider passen. Die weiblichen Mitglieder wurden von Gegenspielern/Feinden ausgenutzt und sind dann der Strohhutbande beigetreten. Carrot steht immernoch auf meiner Strohhutliste @Oda ;)
      ...Glücksspiel kann süchtig machen, spielt verantwortungsbewusst und F2P (ist nur schwieriger aber es geht)...
      eine Aktion der Bamco Inc:


    • definitive interessant.

      Bezüglich des Verräters.
      Es ist schwer, einen fest zu legen.
      also mal logisch vorgehen
      Kine'mon schließ ich irgendwie aus. Er hat das engste Band zu Momonosuke und hätte sofern er für Orochi arbeitet vermutlich ein leichtes Spiel gehabt ihn umzubringen oder gar zu Orochi zu bringen, damit der Job erledigt wird.

      Würden von der Umfrage noch Raizo und Kanjuro bleiben...
      Von beiden haben wir nicht wirklich etwas in Wano gesehen.

      Und bezüglich Zou kommt mir jetzt irgendwie noch eine andere Idee, wo die Vivre Card erwähnt wurde. Weil Jack ja nur nach Raizo geschrieen hat. Sind sie vielleicht in den Besitz von Raizos Vivre Card gekommen, sofern er eine hat? Damit wären sie ja in der Lage gewesen Zou zu finden.

      Aber generell habe ich das Gefühl, dass uns noch Hinweise fehlen um den Verräter entgültig fest zu machen.

      Auch müssen wir ein bisschen vorsichtig mit den Übersetzungen, da sich dadurch vielleicht auch nochmal Fehler einschleichen können.
      (ich kenn zum Beispiel bei Chapter 956 für das, was Blackbeard sucht einmal die Übersetzung mit "it" (also Einzahl) und mit "them" (Mehrzahl), daher Vorsicht bei den Worten)
      da das nächste in dem Spoiler bezüglich des Verdachtes von @Phoenix D. IceH. erwähnt, pack ich es auch mal in einen
      Spoiler anzeigen

      für Raizos Aussage am Hafen gibt es auch zwei Übersetzungen im Englischen (nicht die orginale Formulierung sondern nur grob, wie ich es im Kopf habe nach kurzem lesen)
      "No Ship in sight." -> Kein Schiff in Sicht (schließt nicht aus, das da eines ist, nur er sieht es nicht)
      "There is no Ship." -> Es ist kein Schiff da. (Das wiederrum schließt aus, dass da ein Schiff ist)

      daher bin ich da dann doch etwas vorsichtig geworden



      Leider macht die Kapitel-Analyse von der LibraryofOhara einen auch nicht wirklich schlauer. Außer dass das Kapitel durchaus merkwürdig ist.
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc