Angepinnt Übersicht: Sockel und Cotton Candy je Legende (Beta Version)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übersicht: Sockel und Cotton Candy je Legende (Beta Version)

      Immer wieder tauchen Fragen bzgl. Sockel und Cotton Candys auf. Welche Legende soll welche Sockel und welche Cotton Candys (CC) bekommen? Gerade Neuuser, die hier noch wenig Erfahrung besitzen, wählen des öfteren eine Variante, die subobtimal für die betreffende Legende ist. Dieser Thread soll diesbezüglich Abhilfe schaffen, und einen kurzen Leitfaden darstellen.

      Anm. 1: Es gibt für einige Legenden durchaus unterschiedliche Optionen die man wählen kann. Alternative Optionen versuche ich ebenfalls mit aufzunehmen
      Anm. 2: Der Thread befindet sich aktuell im Beta-Status (= Er ist noch nicht fertig. Also Geduld)
      Anm. 3: Der Thread steht einer Diskussion offen. Habt ihr Anregungen? Alternativen? Bevorzugt ihre eine andere Sockel/CC Variante? Nur zu, einfach posten! Dieser Thread dient dazu, dass die Community sich darüber austauscht.
      Anm. 4: Das aktuelle Layout gefällt mir noch nicht 100%. Hier könnte es noch zu Veränderungen kommen
      Anm. 5: Der Thread ist dem Tipps und Tricks für Neuuser untergeordnet
      Anm. 6: Aktuelle Meta :dmgred: > :slotrate: .... Auf JP ist eine verstärkte Zunahme von :rcvboost: zu beobachten. Hier könnte es (mittelfristig) zu einer weiteren Verschiebung kommen. Gerade bei Units, welche als LB Potential Abilties /pinchheal besitzen

      ----------------------------------------------------------------




      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC (WB wird primär als Sub gespielt, daher Sockel)
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()

      Boa v1 6+ wird nie als Captain gespielt. Daher sehe ich keine Verwendung für RCV CC.
      PS: Sie wird auch nie als Sub gespielt, folglich braucht sieeigentlich gar keine CC Kappa

      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV CC ()
      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()





      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV CC ( :rcvboost: )
      100 ATK und 100 HP CC oder
      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC ()
      /f1764 100 ATK und 100 HP CC ()





      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 RCV oder 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV CC sowie zwei aus ( :rcvboost: )
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()






      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC :despair: ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 RCV CC :rcvboost: ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV CC

      100 ATK und 100 RCV oder 100 HP CC ( :slotrate: )

      RCV CC bietet sich an, wenn man ihn als Captain spielen will. Hier ist er aber nicht mehr up to date. Durch sein Pinch Healing, ist RCV trotzdem eine gangbare Option für Law v2.

      100 ATK und 100 HP CC ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC





      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV oder 100 HP ( :rcvboost: )
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC ()






      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV CC :rcvboost: :dmgred:

      Anstelle von RCV CC kann alternativ auch HP CC vergeben werden. Anstelle von :rcvboost: :dmgred: kann auch :charge: gewählt werdeden. Jedoch hat sich die Meta bei Warco zu einem Tank entwickelt, und ich würde die Variante mit RCV CC und :rcvboost: empfehlen.

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC sowie oder :slotrate:
      100 ATK und 100 HP CC ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 HP CC Alternativ RCV CC. Würde aber HP CC bevorzugen





      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC :slotrate:
      100 ATK und 100 HP CC :rcvboost: Letzter Sockel: :charge: :dmgred: :slotrate:
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC oder :slotrate:
      100 ATK und 100 HP CC ()
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC



      /f2681 /f2672

      Spoiler anzeigen

      100 ATK und 100 RCV CC
      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 RCV :bind: :despair: :autoheal: :charge: :dmgred: ( :rcvboost: )

      :despair: Sockel sind diskutabel, da der Captain-Swap zwar Despair (aber eben nur für Sabola selbst) entfernt. :rcvboost: wäre dann eine Alternative. Ebenso könnte man :charge: oder :dmgred: durch :rcvboost: ersetzen

      Durch /pinchheal ist m.M.n. auch RCV Cotton Candys gegenüber HP CC zu bevorzugen

      100 ATK und 100 HP CC ( :slotrate: )
      100 ATK und 100 RCV CC und dazu 2 aus :charge: / :dmgred: / :rcvboost:
      100 ATK und 100 HP CC
      /f2681 100 ATK und 100 HP CC
      /f2672 100 ATK und 100 HP CC :slotrate: ( :despair: )

      Durch seine Captain-Ability kann man hier auf :despair: verzichten. Will man Luffy primär als Sub spielen, dann wären :despair: jedoch wieder eine durchaus gute Option. Dennoch: IdR hat man 20+ :despair: Sockel im Team. Da Luffy als LB-Ability Pinch-Healing besitzt, wäre sogar eine Kombination aus RCV CC und :rcvboost: denkbar. Diese Variante wäre aber im Moment noch recht weit vom Mainstream entfernt. Durch seine Captain-Abiliy, die für /psy /dex /str eben genau diese Orbs als Matching zählen lässt, nimmt der Nutzen von :slotrate: Sockeln zudem ab. Ebenso hat er bereits in seiner Captain-Ability eine eingebaute DMG Reduction, was den Nutzen von :dmgred: mMn reduziert. Folglich: :bind: :charge: :autoheal: als Pflicht(!) Die weiteren zwei Sockel je nach bevorzugtem Spielstil auswählen.

      100 ATK und 100 HP CC
      100 ATK und 100 HP CC


      /f2700

      Spoiler anzeigen

      /f2700 100 ATK und 100 HP CC :bind: :despair: :autoheal: :charge: sowie :dmgred: oder :slotrate:

      Kaido ist (mehr oder weniger) ein Speed Captain, da durch seinen AoE DMG stallen nicht wirklich leicht fällt. Daher kassiert er in der Regeln weniger DMG und :slotrate: sind daher durchaus eine gute Option im Vergleich zu :dmgred:

      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Lin Feng ()

    • erst einmal lob für die schöne Übersicht. Ist auch hilfreich, wenn man mal wieder überlegt welche Unit man mal wieder mit Zucker zu stopft :cexcited:

      so bissl zu einer Diskussion beitragen:
      ich würde Legend Shira, wenn man sie als Captain nutzt eher 100 HP statt Atk geben. Also 100 HP und 100 RCV
      Aus dem Grund, wenn ich sie als Captain habe, greif ich nur selten mit ihr an um die Damage Reduction zu kriegen. Zudem sind diese Teams ja häufig auch stalllastiger, weswegen mehr HP hilfreich sein kann als ein bisschen mehr ATK bei ihr
      (wenn ich jetzt so überlege, sollte ich mir vllt noch eine zweite 6+ machen, welche dann 100 Atk/100 RCV bekommt, dass ich diese als Sub nutzen kann)
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc

      Zweit-Acc

      Name: ChibiTMSugo
      ID: 597 632 760
    • Auch wenn die Combo :autoheal: :despair: :bind: :charge: :dmgred: bei den meisten Standard ist, so nehme ich grade bei den Legenden, die ich häufig als Captain spiele, lieber :slotrate: statt :dmgred: rein. Die Subs haben sowieso die Standardsockel. Und manchmal bietet es sich an auch einigen Subs mal :slotrate: zu verpassen, damit man wenigstens auf Stufe 2 kommt. Ich weiß, im Endkampf ist es für gewöhnlich egal, aber ich renne auch gerne mit möglichst vielen Matching Orbs durch die Vorstages :usopphands:
      Ansonsten stimme ich Chibi zu, gute Übersicht. So spart man sich das Fragen :D
      :rogerlaugh:
    • Ich würde bei Jack eher :slotrate: anstelle von :dmgred: sehen. Da man Jack häufiger für Fortnights o.ä. und nicht für den kritischsten Content verwendet, will man doch lieber dafür sorgen, schneller durchzukommen. Dabei helfen Matching Orbs am ehesten, insbesondere wenn man ihn auf Auto-Battle stellt. Sollte man ihn doch in schwierigerem Content einsetzen wollen, wo die Damage Reduction unabdingbar sein sollte, sollten sich dieser eh auf genügend Subs befinden. Beim :slotrate: reicht glücklicherweise schon Lv1 mit 5 Stufen aus, um einen Nutzen daraus zu ziehen.

      Ebenfalls bei Sabo/Koala würde ich keine Recovery CC oder :rcvboost: empfehlen. Das liegt ganz einfach an der Tatsache, dass diese nicht dafür sorgen, dass man auch /rcv bekommt und selbst heilen können sie leider nicht. Möchte man sie switchen, kann man auch kein /rcv auf ihnen bekommen. Das bedeutet, da müsste man schon dedizierte Charaktere mitnehmen, die für mehr oder garantierten /rcv sorgen, aber warum dann nicht gleich einen Healer/End-of-Turn-Healer mitbringen?
    • @Ainogard
      Was Saboala angeht sieht meine Meinung etwas anders aus. Da diese den RCV um 1,2 Pro erhöhen hat man einen deftigen RCV Boost durch sie. Türlich packe ich als sub entsprechend einen Orb-Manipulator auf RCV hinzu. Dieses kombiniert mit dem RCV-Boost macht aus den Saboala Teams doch ein recht stallfähiges team, da (Meiner meinung nach) sowohl :cerebral: als auch :freespirit: nicht mit viel HP um sich schmeißen.

      Aber auch auf /f2534 würde sich :rcvboost: und /rcv CC lohnen meiner ansicht nach, da mann durch die Perfect-Hit-Regeneration hierbei einiges an Leben in sich hineinpumpen kann, wenn der Boss als Preemptive z.B. mal die HP um 99% reduziert und allergisch reagiert auf alle formen von Heal, z.B. Garp Challenge Part 1 Stage 15

      Ansonsten finde ich das hier super


      ID:603.281.099
      Mein Logbuch ;)
    • Ich arbeite gerade die Liste nochmal Legende für Legende durch. Im Anschluss werde ich eure Anmerkung ebenfalls mit einbauen. Denke aber, dass wird sich noch bis heute Abend/Nacht ziehen. Da ich im Büro noch was erledigen muss.

      Zu Sabola. Der 1.2x RCV Boost, der hohe RCV Wert ansich und das Pinch-Healing sind gute Argumente für RCV. Aber Sabola ist eine dieser Legenden, wo sich vermutliche unterschiedliche Optionen anbieten. Muss das nachher nochmal durchrechnen, wie stark der RCV Boost wirklich ist.
    • Chibi schrieb:

      ich würde Legend Shira, wenn man sie als Captain nutzt eher 100 HP statt Atk geben. Also 100 HP und 100 RCV
      Aus dem Grund, wenn ich sie als Captain habe, greif ich nur selten mit ihr an um die Damage Reduction zu kriegen. Zudem sind diese Teams ja häufig auch stalllastiger, weswegen mehr HP hilfreich sein kann als ein bisschen mehr ATK bei ihr


      (wenn ich jetzt so überlege, sollte ich mir vllt noch eine zweite 6+ machen, welche dann 100 Atk/100 RCV bekommt, dass ich diese als Sub nutzen kann)

      Genau das ist der Punkt. Wo und wann nutzt man Shira? Denke "Neuuser" oder User deren Box vielleicht (noch) nicht so gut ist, greifen evtl. mal auf Shira als Captain zurück. Aber als Sub - da wird sie bei mir primär gespielt - ist ATK mMn die bessere Option. Werde das Gefühl nicht los, dass man, wenn man Shira keine ATK gibt, dass im späteren Verlauf evtl. bereuen würde. Wobei ein überschreiben würde in diesem Fall "auch nur" 100 HP CC kosten, die man verlieren würde

      Clown schrieb:

      Auch wenn die Combo :autoheal: :despair: :bind: :charge: :dmgred: bei den meisten Standard ist, so nehme ich grade bei den Legenden, die ich häufig als Captain spiele, lieber :slotrate: statt :dmgred: rein. Die Subs haben sowieso die Standardsockel. Und manchmal bietet es sich an auch einigen Subs mal :slotrate: zu verpassen, damit man wenigstens auf Stufe 2 kommt. Ich weiß, im Endkampf ist es für gewöhnlich egal, aber ich renne auch gerne mit möglichst vielen Matching Orbs durch die Vorstages :usopphands:

      Orbs waren auch mal Meta. Durch die ganzen Sailer und Captain-Abilities sind aber viele Orbs sowieso schon Matching, auch wenn sie nicht matching sind (ja, toll erklärt :D )

      Die Teams haben idR ja auch mehr Platz als für :bind: :despair: :charge: :autoheal: :dmgred: benötig. :slotrate: ist da idR eine gute Ergänzung. Bei vielen Legenden in der Liste wird dir sicher auch aufgefallen sein, dass da oft :dmgred: ( :slotrate: ) steht. Muss noch mal nachschauen, wie die Steigerung von Lv.1 :slotrate: auf Lv. 2 :slotrate: war. Meine mich zu erinnern, dass diese nicht so groß war?!

      Ainogard schrieb:

      Ich würde bei Jack eher :slotrate: anstelle von :dmgred: sehen. Da man Jack häufiger für Fortnights o.ä. und nicht für den kritischsten Content verwendet, will man doch lieber dafür sorgen, schneller durchzukommen. Dabei helfen Matching Orbs am ehesten, insbesondere wenn man ihn auf Auto-Battle stellt. Sollte man ihn doch in schwierigerem Content einsetzen wollen, wo die Damage Reduction unabdingbar sein sollte, sollten sich dieser eh auf genügend Subs befinden. Beim :slotrate: reicht glücklicherweise schon Lv1 mit 5 Stufen aus, um einen Nutzen daraus zu ziehen.
      Wird als Alternative so notiert :suuuper:
    • GalleonReaperZorro schrieb:

      @Ainogard
      Was Saboala angeht sieht meine Meinung etwas anders aus. Da diese den RCV um 1,2 Pro erhöhen hat man einen deftigen RCV Boost durch sie. Türlich packe ich als sub entsprechend einen Orb-Manipulator auf RCV hinzu. Dieses kombiniert mit dem RCV-Boost macht aus den Saboala Teams doch ein recht stallfähiges team, da (Meiner meinung nach) sowohl :cerebral: als auch :freespirit: nicht mit viel HP um sich schmeißen.
      Sabo/Koala als Dualunit wollen erstmal Perfects treffen, um den Damage Output zu steigern. Perfects bedeutet aber auch, dass Meat vollkommen nutzlos wird, daher beziehen wir uns bei der Diskussion rein auf Sabo. Aber was gibt es denn für (vernünftige) Meat-Control-Optionen? Für Free Spirits gibt es nur LRRs, die das können (2x LRR Bonney, LRR Vivi), während es für Cerebral Legend Robin, Colo Kuma und Halloween Katakuri gibt, jedoch nur Katakuri bis zu 6x Meat anbietet. Ein einziger Charakter garantiert dir den Meat jede Runde und das wäre Warco (der wird von Sabo aber nicht geboostet). Allesamt werden, meines Erachtens nach, von Ivankov/BonClay geschlagen. Er bietet 5 Runden lang einen Heal. Also genauso lange, wie man es mit 6 Meat könnte, wenn man jede Runde nur einen verbraucht (erste Runde verbraucht 2). Zusätzlich bietet er aber auch Damage Reduction an, und das jede Runde, was durchaus beim Stallen hilft.

      Und wieviel stärker wäre der Heal mit RCV CCs durch 6x Meat im Vergleich zu HP CC? HP CC bietet 500 Base HP, welcher durch alle Captains geboostet wird und auch Schiffe für Cerebral und Free Spirits boosten die HPs. Piece of Spadille mit 1,2, Zunesha mit 1,25, Kuja und Red Force mit 1,35. Damit kommt der Gesamtboost auf 864 (Piece of Spadille), 900 HP (bei Zunesha) und 972 (Kuja/Red Force) als Bonus. RCV erhält den Boost durch Sabo-Captain, also 144. Ein Schiff zum boosten von RCV gibt es nicht für Sabo (abgesehen von Dinghy). Damit heilt Sabo mit max. 6 Meat, die man garantiert durch einen Sailor erhalten kann. Das sind 864 RCV. Also maximal gleich viel garantierte Zusatzheilung, als man Starthp haben kann... Auf Orbglück beim stallen angewiesen zu sein, wäre auch nichts für mich, daher kann ich diese schlecht mit dazu rechnen.

      Apropos Schiffe... Beide Cerebral Schiffe sprechen nicht grade für Meat-Recovery. Zunesha macht Perfects leichter zu treffen -> Keine Heilung, während die Red Force mehr Matching Orb verspricht -> weniger zufälliges Meat.
      Zusätzlich gibt es für Free Spirit noch das Piece of Spadille, welches einen 1,6x ATK Boost bietet, wenn die HP unter 30% sind. Mehr Gesamt-HP, bedeutet auch, dass die HP bei dieser Treshhold höher sind und höhere RCV bedeutet, man droht schneller rauszurutschen (insbesondere, wenn man Pinch Healing mitbeachtet).

      Demzufolge machen RCV CC auf Sabo(/Koala) für mich wenig Sinn, da einfach das Gesamtpaket nicht stimmig ist. Da hilft die HP doch eher einem potentiellen Nuke oder Fehler standzuhalten, insbesondere, wenn diese Charaktere schon nicht mit HP gesegnet sind.
    • als Sub stimme ich zu Shira 100 Atk. (Da kommt sie nur bei mir in Enel Teams zu 90% vor)

      nur als Captain hab ich sie häufiger bei nervigen/schwierigen Content genutzt (erst letztens wieder bei 0 Stamina Bullet mit einem Hybrid Warco-Team). Sie ist für mich mit einer Go-To-Captain, wenn sich ein Level ziehen kann und viel stalligen benötigt wird und ich nicht direkt ein Zombie-Team will. Heal & Damage Reduction bei nicht Angreifen ist sehr gut, wenn man lange stallen muss (für z.B. Enel oder Kata als Sub).
      Also sie hat mich als Captain doch schon durch schwierigend Content(vor allem Garp Challenges und sei es da nur als Friend Captain mit 100 Hp/100 RCV) getragen (was bei mir als notorische Perfect-Misserin, wenn das Schiff nicht aushilft, eine große Hilfe ist).

      Daher nur mein Empfinden nach sollte man es mit Shira vllt offen formulieren, dass man sich überlegen will und sollte wofür man sie selber hauptwegig nutzt, weil das dann doch vom Spielstil und der Box ahängt, ob sie als Captain (100Hp/100 RCV) oder als Sub (100Atk/100 RCV).

      meine hat 100 hp und bisher hab ich es nicht bereut. eher die überlegung, ob ich zur vorsicht vllt nicht doch eine zweite 6+ anlege als sub dann, wenn ich sie noch einmal kriege.
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc

      Zweit-Acc

      Name: ChibiTMSugo
      ID: 597 632 760
    • @Lin Feng Erstmal das Lob von meiner Seite: Top Liste

      Nun zu meinem Punkt:
      Du hast ja /f2700 eingefügt aber noch keine Sockel angeführt. Ich würde folgendes vorschlagen: 100 HP CC + 100 Atk CC. Als Sockel: :bind: :despair: :autoheal: :charge: ( :dmgred: / :slotrate: )

      CC sind ja eigentlich klar, da Kaido nicht von RCV CC profitiert und Atk CC müssen ja eh immer drauf ;)

      :bind: :despair: :autoheal: :charge: sollten eigentlich klar sein da Speed und Sicherheit.

      Man könnte sich überlegen mit :slotrate: zu gehen, da er ja keine Benefical Sockel hat aber er cleart ja die Vorstages schon durch seine CA mit dem EoT Damage.
      Auf der finalen Stage gibt es genügend Möglichkeiten für MO für Striker/PH ( /f1733 , /f2323 (only Str, Dex Qck Team), /f2631 , /f1763 , /f2465 ,... ) um nur eins zwei Möglichkeiten zu nennen für Full MO. Deshalb würde ich persönlich eher mit :dmgred: gehen, da man trotz dem leichten HP Boost doch eher weniger HP mit ihm als Captain hat.

      Du könntest das noch in deiner klasse Liste ergänzen @Lin Feng
      Pirate ID: 800 053 839


      :)
    • Sorata schrieb:

      Oh Krass...und danke ersteinmal für die Mühe auch meinerseits aber ich bin ewig davon ausgegangen Meta sei Standartmäßig eher :bind: :despair: :dmgred: :charge: :slotrate:
      Den :autoheal: hab ich dafür bisher niregends mit eingebaut da ich mir nicht vorstellen konnte das es das tatsächlich bringt. Scheint dann aber wohl in Masse der "Bringer" zu sein.
      Dann werd ich mich mal ans ausbessern machen :D
      Mach das unbedingt! Eines der wichtigsten Sockelelemente, welches dir Stallen überhaupt erst möglich macht. Natürlich kann man durch entsprechende Captain Abilitys, Specials oder auch /pinchheal den HP-Pool aufrecht erhalten, aber nichts ist so so einfach, schnell und zuverlässig verfügbar, wie Auto-Heal.
      [OPCGC]xbader
      359 009 503
      P-Level: 800+
    • es geht jetzt erst einmal für alle auf +300 (das ist im Update vermerkt)

      man kann durch die Single Matches auf der Gather Island drei "Gebäude" freischalten mit denen man die CC Kapazität von Units noch weiter erhöhen kann (wodurch +303 zustande kommt).

      das Maximum liegt, sofern man alle drei "Gebäude" nach langen Kämpfen und Ranken maxt bei +200 für jede CC Art, also insgesamt +600 für eine Unit
      Name: [OPC] Chibi
      ID: 608 137 633
      Legenden/Teams/etc

      Zweit-Acc

      Name: ChibiTMSugo
      ID: 597 632 760